Newsletter abonnieren:

EggoMusic

zuletzt bearbeitet:
10.11.2017

© 1999-2017 by
Moritz Eggert

In English

der heckser

Home Biographie Werke Diskographie Termine Photogalerie Musikgalerie Videogalerie Texte Aktuelle Presse Links Impressum


Sortierung alphabetisch | chronologisch
   
Werk
    
Country Music (2016)

  Kammermusik - Solo
siehe auch Solo
()

  für Diskantzither Solo
Werkeverzeichnis 245-NW-2016

fertig gestellt 06.12.2026

Dauer 9'

Besonderheit geschrieben für den 7. Internationalen Wettbewerb für Zither

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Hämmerklavier XXVI: Nach Mompous Cancion 6 zu spielen (2017)

  Kammermusik - Klavier solo
siehe auch Solo
()

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 250-17-HW

fertig gestellt 18.04.2017

Instrumente Klavier

Dauer 6'

Besonderheit nimmt Bezug auf ein Stück von Frederic Mompou (siehe Titel)

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Fantasia in Stereo (2017)

  Kammermusik - Solo
()

  Für Blockflöten Solo (Alto G/F/Voice Flute)
Werkeverzeichnis 249-17-NW

fertig gestellt 15.04.2017

Instrumente Alto G/F/Voice Flute

Dauer 5'

Besonderheit Nimmt Bezug auf Telemann Fantasia No.9 aus „12 Fantasias“

gewidmet Tabea Debus

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Tamam Shud (2016)

  Kammermusik - Solo
()

  für Kontrabass Solo
Werkeverzeichnis 243-HW-2016

fertig gestellt 26.04.2016

Instrumente Kontrabass

Dauer 8'

Besonderheit Auftragswerk des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD/ Commissioned by the ARD International Music Competition

Publikation http://www.sikorski.de



Texte Tamam Shud, english text about the piece

TAMAM SHUD
For contrabass Solo
Auftragswerk des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD/ Commissioned by the ARD International Music Competition

Tamam Shud is a Persian phrase meaning (roughly) it is ended or it is finished.
But it is also the name of one ... [mehr]

[ Moritz Eggert , 29.04.2016 ]


   
Werk
    
Les Temps Modernes (2015)

  Kammermusik - Quintette
()

  für 5 Schlagzeuger (Mallets)
Werkeverzeichnis 240-HW-2015

fertig gestellt 15.12.2015

Instrumente I Vibraphone, Xylophone, Glockenspiel, Kleine Trommel
II Vibraphone, Triangle
III Marimbaphone, Ratchet, Glockenspiel
IV Marimbaphone, Hi-Hat
V Bass Marimbaphone, Great Drum, Bass Drum with pedal, Siren (hand crank-)


Dauer 22'

16.03.2016
Percussions Claviers de Lyon
Lyon (Frankreich), La Renaissance, Biennale Lyon

Besonderheit Besonderheiten: visuelle Elemente, singen/pfeifen

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
PG Dada (2015)

  Kammermusik - Oktette
siehe auch Ensembles

  für Oktett
Werkeverzeichnis 237-HW-2015

fertig gestellt 31.01.2015

Instrumente Fl., Ob, Kl. (Es), Tr. (C), Hn., Ten.-Pos., Fg., Kb. (Dirigent)

Dauer 17'

07.06.2015
notabu-Ensemble, Mark-Andreas Schlingensiepen, Leitung
Düsseldorf, Tonhalle (Großer Saal)

Besonderheit Besetzung wie Octandre, szenische Elemente

gewidmet Mark-Andreas Schlingensiepen

Publikation http://www.sikorski.de

Video




Texte PG Dada, Partiturvorwort und Text zum Stück

Moritz Eggert

PG DADA
Komponiert im Auftrag von notabu.ensemble neue musik

Für Oktett und 2 Pianisten ad lib.

Besetzung:

Flöte
Oboe
Es-Klarinette
Trompete (C)
Horn
Tenorposaune
Fago... [mehr]

[ PG Dada, score preface and text about the piece , 31.01.2015 ]


   
Werk
    
Hämmerklavier XXV: Abweichung (2014)

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 232-NW-2014

fertig gestellt 21.05.2014

Instrumente Klavier

Dauer 4'

22.04.2015
Susanne Kessel, pf.
Bonn, Rheinhotel Dreesen, "250 Piano Pieces for Beethoven"

gewidmet Susanne Kessel

Publikation http://www.sikorski.de
250 piano pieces for Beethoven, ISMN 9790708147008, Editions Musica Ferrum

Texte Hämmerklavier XXV, kurzer Text zum Stück

Für mich ist die Musik am interessantesten, die mit unserem Leben und den Umständen unseres Lebens zu tun hat und sich nicht allein in Kopfgeburten verliert. Insofern sind natürlich auch Freiheit und Frieden große Themen, die auf jeden Fall Platz in der Musik haben sollten. Ich ... [mehr]

[ Moritz Eggert , 16.08.2015 ]


   
Werk
    
Aggro (2014)

  Kammermusik - Duos
siehe auch Duette

  für Altsaxophon und Klavier
Werkeverzeichnis 230-NW-2014

fertig gestellt 08.05.2014

Instrumente Altsaxofon, Klavier

Dauer 18'

gewidmet Christian Segmehl

Publikation http://www.moritzeggert.de

   
Werk
    
man soll schwimmen (2013)
Zyklus für Trio

  Kammermusik - Trios
siehe auch Musiktheater und Performance
()

  Version 1: für Theremin, Cello und Harmonium
Version 2: für Violine, Cello und Harmonium
Werkeverzeichnis 217a-HW-2013

fertig gestellt 01.04.2013

1. Bleeding With Light
2. She Is A Snake
3. tief ergründend
4. Do you Follow Me?
5. morgenlich leuchtend
6. Deep Down River Flow
7. man soll schwimmen


Instrumente Theremin, Cello, Harmonium

Dauer 1 h 5'

02.10.2015
Version 2, No. 1,3,7 , Homburg,Homburger Kammermusiktage, Vogler-Quartett/Moritz Eggert
Version 1, No. 1,6,7, Leipzig, WGT, 15.5.2016, Lydia Kavina, ther., Lukas Dreyer, vc., Moritz Eggert, Harm.

Besonderheit Teilweise Teil des Musiktheaters Tragedy Of A Friendship, thematisch verknüpft mit My Sleep Is A Dream, Zyklus für Orchester

Publikation http://www.sikorski.de

siehe auch My Sleep Is A Dream
Tragedy Of A Friendship


   
Werk
    
pong (Version für 6 Instrumente) (2012)

  Kammermusik - Sextette
()

  für Sextett
Werkeverzeichnis 2012-HW-125b

fertig gestellt 11.11.2012

Instrumente Flöte, Klarinette, Violine, Cello, Marimbaphon, Klavier

Dauer 9'

10.04.2013
Talea Ensemble
Seattle (USA), Town Hall

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Ablenkungsmanöver (2012)

  Kammermusik - Duos
siehe auch Musiktheater und Performance

  instrumentales Theater für Fagott und Klavier
Werkeverzeichnis 214-HW-2012

fertig gestellt 29.10.2012

Instrumente Fagott, Klavier

Dauer 16'

02.03.2013
Annette Winker, fg., Klaus Simon, pf.
Freiburg, Elisabeth-Schneider-Stiftung

gewidmet Annette Winker

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
P Is For Riot (2012)

  Kammermusik - Duette
()

  für Klarinette und Horn
Werkeverzeichnis 212-NW-2012

fertig gestellt 09.09.2012

Instrumente Klarinette (B), Horn

Dauer 6'

17.11.2012
Jean Johnson, clar., Andy Saunders, hn.
Migvie (Schottland/GB), Migvie Church

gewidmet Jean Johnson and Andy Saunders

Publikation http://www.sikorski.de

Texte P Is For Riot - english text about the piece

P IS FOR RIOT

The anti-Putin church performance of Russian feminist punk band Pussy Riot and the following harsh trial against three of its members belong to the most internationally publicized events of the year 2012. Regardless of the stance one takes against or for such an act it... [mehr]

[ Moritz Eggert , 10.09.2012 ]


   
Werk
    
Janus (2012)

  Kammermusik - Duos
()

  für 2 Klaviere
Werkeverzeichnis 210 - HW -2012

fertig gestellt 09.06.2012

Instrumente 2 Klaviere

Dauer 33'

22.07.2012
Daria Iossifova, Moritz Eggert, pf.
Passau, Europäische Festwochen, Piano-Haus Mora

Besonderheit Die Pianisten spielen und sitzen zwischen den Flügeln, eine Hand auf jeder Tastatur

Publikation http://www.sikorski.de

Video





Texte Janus, short text about the piece

There are some pieces where the idea for a different kind of performance situation comes first: we have grown accustomed to two pianists sitting opposite each other or next to each other, each at his or her own piano. But what would happen, if the two pianists sat between the pianos, back to back, e... [mehr]

[ Moritz Eggert , 14.11.2012 ]
Janus, Text zum Stück

Janus

Für 2 Klaviere

Bei manchen Stücken ist die Idee einer besonderen Spielweise zuerst da: Wir haben uns daran gewöhnt, dass bei zwei Klavieren die Pianisten gegenüber, manchmal auch nebeneinander sitzen, jeder an seinem eigenen Klavier. Was wä... [mehr]

[ Janus, text about the piece , 9.6.2012 ]
Janus, Partiturvorwort

Moritz Eggert


Janus

Für 2 Klaviere (2012)

Aufführungsanweisung:
Die beiden Flügel werden mit den Tastaturen gegenüberliegend aufgestellt (siehe Skizze). Die Pianisten sitzen ZWISCHEN den Flügeln, Rücken an R&u... [mehr]

[ Janus, score preface , 09.06.2012 ]


Multimedia

MP3
Ausschnitt (Daria Iossifova, Moritz Eggert)



   
Werk
    
Kleiner Samba aus dem "Fußballett" (2011)

  Kammermusik - Solo

  für Fagott Solo
Werkeverzeichnis NW-172b-2011

fertig gestellt 23.12.2011

Instrumente Fagott Solo

Dauer 1'

Besonderheit sehr leichtes Stück, für junge Spieler

gewidmet Olli Schlichtenberg

Publikation http://www.sikorski.de

siehe auch Am Ball


   
Werk
    
3D Fontane (2011, rev. 207-NW_2011)

  Kammermusik - Quintette
()

  für 4 Tenorblockflöten und Drumset oder andere Percussion
fertig gestellt 23.12.2011

Instrumente 4 Tenorblockflöten, Drumset

Dauer 2'

26.01.2016
Laura Kieskalt, Tzu-Han Kao, Marita Gehrer, Friederike Klek, Philipp Lamprecht
Salzburg (Österreich), Mozarteum

Besonderheit basierend auf der mittelalterlichen "Tre Fontane" - Melodie

gewidmet Ronald Brox

Publikation http://www.sikorski.de
Edition Tre Fontane ETF 2177
http://www.edition-tre-fontane.de/

Texte Partiturvorwort

Moritz Eggert:
3D Fontane
Für 4 Tenorblockflöten und Drumset oder andere Percussion (2011)
Für Ronald Brox und den Tre Fontane Verlag

In meinem Stück wird das Tre Fontane Thema quasi verräumlicht: nach einem traditionell sukzessiv-kanoni... [mehr]

[ Moritz Eggert , 23.12.2011 ]


   
Werk
    
Hämmerklavier XXIV: Trigonometrie (2011)

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier solo
Werkeverzeichnis 206-NW-2011

fertig gestellt 16.12.2011

Instrumente Klavier

Dauer 3'

08.06.2012
Huw Watkins, pf.
London (GN), Schott London, Recital Room

gewidmet Peter Hanser-Strecker

Publikation http://www.sikorski.de
Schott ED 21470

Video


Huw Watkins plays the piece for Schott's "Petrushka-Project"




Texte Trigonometrie, kurzer Text zum Stück

Hämmerklavier XXIV: Trigonometrie
Eines der größten Talente von Peter (Hanser-Strecker) ist sicherlich, an fast allen Orten dieser Welt gleichzeitig sein zu können und immer wieder Bezüge zwischen Gegensätzen und den unterschiedlichsten Menschen herstellen zu k&... [mehr]

[ Moritz Eggert , 16.5.2012 ]


   
Werk
    
Hämmerklavier XXIII: musica viva (2011)

  Kammermusik - Solo
siehe auch Musiktheater und Performance

  für Pianisten/Performer
Werkeverzeichnis 204-NW-2011

fertig gestellt 05.07.2011

Instrumente Klavier und verschiedene Materialien

Dauer 4'

08.07.2011
Moritz Eggert
München, Kaufmannscasino, Empfang der musica viva

Besonderheit musikalische Umsetzung aller unter Udo Zimmermann in der musica viva-Reihe (München) uraufgeführten Stücktitel

gewidmet Udo Zimmermann

Publikation http://www.sikorski.de

Texte Vorwort der Partitur

Hämmerklavier XXIII: musica viva
(für Udo Zimmermann)

Dieses Stück ist eine Hommage an den Komponisten Udo Zimmermann, der die Münchener Konzertreihe musica viva von 1997 bis 2011 künstlerisch leitete. Ich habe versucht, die Titel aller 116 Stück... [mehr]

[ Moritz Eggert , 05.07.2011 ]


   
Werk
    
Ankerfigur
musikalische Skulptur nach Bernhard Luginbühl

  Kammermusik - Septette
()

  für Septett
Werkeverzeichnis 201-NW-2011

fertig gestellt 26.02.2011

Instrumente Für Blechbläsersextett (2 Tr. (B), Horn, Pos., B.-Pos., Tuba) und Akkordeon

Dauer 6'

28.05.2011
Neue Pegnitzschäfer, Stefanie Schumacher, akk., Markus Elsner, Leitung
Bamberg, Tage für Neue Musik, Open Air (Skulpturenweg Bamberg)

Besonderheit geschrieben für den "Bamberger Skulpturenweg"

Publikation http://www.sikorski.de

Texte Ankerfigur, kurzer Text zum Stück

Ankerfigur

Luginbühls Skulptur Ankerfigur, nach der mein Stück Musik entstand - ist ein manifestiertes Paradox, schon im Titel. Dieser Anker ist kein sicherer Halt, er befindet sich in Bewegung, ist ein Mechanismus aus sich umkreisenden Ebenen, der sich nur in einer lauern... [mehr]

[ Anchor Figure, short text about the piece , 28.11.2011 ]


Multimedia

MP3
Neue Pegnitzschfer, Stefanie Schumacher, akk., Markus Elsner, Leitung



   
Werk
    
Solfeggio (2011)
("Katalog")

  Kammermusik - Solo
()

  für Flöte Solo
Werkeverzeichnis 199-NW-2011

fertig gestellt 11.01.2011

Dauer 2'

25.05.2012
Carin Levine, fl.
Schloss Rheinsberg, Foyer des Schlosstheaters

gewidmet Carin Levine

Publikation http://www.sikorski.de
http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Flohwalze (2010)

  Kammermusik - Quartette
()

  für Blockflötenquartett
Werkeverzeichnis NW-192-10

fertig gestellt 21.05.2010

Instrumente 1. Sopran/Sopranblkfl.
2. Sopran/Altblkfl.
3. Sopran/Großbassblkfl.
4. Sopran/Kontrabassblkfl.

Dauer 3'

27.06.2010
QNG (Quartet New Generation)
New York, NY (USA), Bang on a Can Marathon 2010, Winter Garden, Financial Centre

Besonderheit basiert auf "Flohwalzer"

gewidmet QNG

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Hämmerklavier XXI: 3 Mikroludien (2010)

  Kammermusik - Klavier solo
siehe auch Solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 191-NW-2010

fertig gestellt 30.03.2010

1. Unnatürliche Auslese
2. 2. Holly Golightly wird auf der Feuertreppe ihres New Yorker Appartments von einem Gewitter überrascht
3. Variation über ein Thema von Kai Schumacher


Instrumente Klavier Solo (+Muhdose für 3. Satz)

Dauer 3'

04.10.2012
(aller 3 Sätze in einem Konzert:)
Moritz Eggert, pf.
Guanajuato (Mexiko); Festival Cervantino

gewidmet diverse

Publikation http://www.sikorski.de

Video




   
Werk
    
Processional: 2 Übergänge (2009)

  Kammermusik - Solo

  für Solotrompete
Werkeverzeichnis 137bb/cc-NW-09

fertig gestellt 06.20.2009

1.
2.


Instrumente Solotrompete (B)

Dauer 6'

25.07.2009
Bregenz (Österreich), Eröffnung "Musik aus der Zeit" (Bregenzer Festspiele)

Besonderheit Kann nur als Teil des größeren Werkes "Processional" aufgeführt werden

siehe auch Processional


   
Werk
    
Riffing (2009)

  Kammermusik - Duos

  für 2 Violinen
Werkeverzeichnis 119b-NW-09

fertig gestellt 06.20.2009

Instrumente 2 Violinen

Dauer 4'

Besonderheit Bearbeitung des Schlussteils von Riff für 2 Violinen

siehe auch Riff


   
Werk
    
Processional: Evokation/Akkord (2009)

  Kammermusik - Quartette
()

  for Blechbläserquartett
Werkeverzeichnis 137v/aa-NW-09

fertig gestellt 06.19.2009

1. Evokation
2. Akkord


Instrumente Basstrompete, Tenorposaune, Bassposaune, Basstuba

Dauer 9'

25.07.2009
Bregenz (Österreich), Eröffnung "Musik aus der Zeit" (Bregenzer Festspiele)

Besonderheit Kann alleine oder als Teil des größeren Werkes "Processional" aufgeführt werden

Publikation http://www.sikorski.de

siehe auch Processional
Breaking The Waves (Open Air Performance)


   
Werk
    
Processional: 2 Trilocken (2009)

  Kammermusik - Trios

  für 3 Schlagzeuger
Werkeverzeichnis 137y/z-NW-09

fertig gestellt 06.15.2009

1.
2.


Instrumente Kleine Trommel, Großes Becken, Große Trommel

Dauer 6'

25.07.2009
Bregenz (Österreich), Eröffnung "Musik aus der Zeit" (Bregenzer Festspiele)

Besonderheit Kann nur als Teil des größeren Werkes "Processional" aufgeführt werden

Publikation http://www.sikorski.de
auch erschienen in: Neue Töne - Musik für Percussion, Verlag für Neue Musik ISBN

siehe auch Processional
Breaking The Waves (Open Air Performance)


   
Werk
    
Drei Interludien (Auf dem Wasser zu singen) (2009)

  Kammermusik - Solo
()

  Version 1: für Akkordeon solo
Version 2: für Orgel solo
Werkeverzeichnis NW-185a-09

fertig gestellt 04.05.2009

Instrumente Akkordeon Solo oder Orgel Solo

Dauer 6'

05.07.2009
Mateja Zenzerovic, Akk.
Erl (Österreich), Staustufe, Tiroler Festspiele

Publikation http://www.sikorski.de

siehe auch Auf dem Wasser zu singen
Auf dem Wasser zu singen (inszeniertes Konzert)


   
Werk
    
Hämmerklavier XXII: Kreislerianana (2009)

  Kammermusik - Klavier solo
siehe auch Solo
()

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 184-HW-09

fertig gestellt 15.04.2009

Instrumente Klavier Solo

Dauer 14'

Besonderheit Nimmt Bezug auf "Kreisleriana Nr.6" von Robert Schumann

gewidmet Susanne Kessel

An Robert Schumann


Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Industrial, Soloversion (2009)
für Schlagzeug Solo

  Kammermusik - Solo
()

Werkeverzeichnis 181b-NW-09

fertig gestellt 13.04.2009

Instrumente Schlagzeug Solo

Dauer 16'

gewidmet Peter Sadlo

Publikation http://wwww.sikorski.de

siehe auch Industrial
Industrial, Soloversion mit obligatem Synthesizer/Sampler


   
Werk
    
Industrial, Soloversion mit obligatem Synthesizer/Sampler (2009)
für Soloschlagzeug und obligaten Synthesizer/Sampler

  Kammermusik - Duos
()

Werkeverzeichnis 181c-NW-09

fertig gestellt 13.04.2009

Instrumente Schlagzeug Solo, Synthesizer/Sampler

Dauer 16'

gewidmet Peter Sadlo

Publikation http://wwww.sikorski.de

siehe auch Industrial
Industrial, Soloversion


   
Werk
    
Hämmerklavier XX: One Man Band 2 (2009)

  Kammermusik - Klavier solo
()

  für Klavier und Nebeninstrumente
Werkeverzeichnis 183-HW-2009

fertig gestellt 04.03.2009

Instrumente Klavier (mit Mundharmonika, Toy Piano, quietschendem Objekt, Pedal mit Woodblock)

Dauer 8'

18.04.2009
Moritz Eggert, pf.
Carl-Orff-Saal, Gasteig, München, Festkonzert "20 Jahre Winners&Masters"

gewidmet Andreas Krause

Video




Texte short text about the piece, English

In 1994 I wrote the since then most performed piece of my Haemmerklavier cycle: One Man Band. In this piece I tried to test the limits of normal piano playing not with massed notes but with unusual actions performed in addition to the playing on the keys. So the pianist has to play with chin a... [mehr]

[ Moritz Eggert , 13.7.2009 ]
One Man Band 2, kurzer Text zum Stück

HÄMMERKLAVIER XII: One Man Band 2

1994 entstand das vielleicht am meisten gespielte Stück meines Hämmerklavier-Zyklus, One Man Band. In diesem Stück versuchte ich, den Pianisten komplett zu überfordern, allerdings nicht mit Massen von Tönen sondern mi... [mehr]

[ One Man Band 2, short text about the piece , 25.3.2009 ]


   
Werk
    
Processional: Passagen (2009)

  Kammermusik - Trios
()

  für 3 Trompeten
Werkeverzeichnis 137u-NW-09

fertig gestellt 06.01.2009

Instrumente 3 Trompeten (B)

Dauer 3'

25.07.2009
Bregenz (Österreich), Eröffnung "Musik aus der Zeit" (Bregenzer Festspiele)

Besonderheit Kann alleine oder als Teil des größeren Werkes PROCESSIONAL aufgeführt werden

Publikation http://www.sikorski.de

Video




siehe auch Processional
Breaking The Waves (Open Air Performance)


   
Werk
    
Souvenir du Japon (2008)

  Kammermusik - Duos

  für Koto und Blockflöte
Werkeverzeichnis 178-08-HW

fertig gestellt 14.07.2008

Instrumente Koto (mit Stimme), Blockflöte (Tenor und Diskant/Sopranino)

Dauer 6' 30''

29.08.2008
Makiko Goto, Koto, Jeremias Schwarzer, Blkfl.
Fürth, Logensaal, Fränkischer Sommer

Besonderheit Accessoires und szenische Elemente

gewidmet Makiko Goto, Jeremias Schwarzer

Publikation http://www.sikorski.de

Video


Makiko Goto, Koto, Jeremias Schwarzer, rec., Liveaufnahme vom Fränkischen Sommer



   
Werk
    
freaks (2003/2008)

  Kammermusik - Sextette

  für 4 Schlagzeuger und 2 Pianisten
fertig gestellt 20.05.2008

Publikation http://www.sikorski.de

Texte Partiturvorwort (enthält detaillierte Besetzung)

FREAKS
Für 4 Schlagzeuger und 2 Pianisten

Besetzung: (unterstrichene Instrumente sollten leicht verstärkt werden, ein Mikro pro Spieler für Stimme und Kleininstrumente sollte reichen)

Schlagzeug I: Stimme, Marimbaphon (auch Kalimba ad lib.), Darab... [mehr]

[ Foreword Score (contains detailed instrumentation) , 20.5.2008 ]


Multimedia

MP3
Freaks, Premiere at the anniversary of the Bavarian Academy



siehe auch freaks


   
Werk
    
Idylle (2006)

  Kammermusik - Solo

  für Violine Solo
Werkeverzeichnis 167-06-HW

fertig gestellt 05.10.2006

Instrumente Violine Solo

Dauer 4'

13.11.2006
Piotr Szewczyk, vl.
Miami, FL (USA), New World Symphony, Forum Concert
Video (WMV)

Besonderheit Performanceelemente (Lesung aus Tageszeitung), leichte Skordatur

gewidmet Piotr Szewczyk

Publikation Sikorski

Video


Live performance des Geigers Piotr Szewczyk beim Spoleto Music Festival USA
Live performance of violinist Piotr Szewczyk at the Spoleto Music Festival USA



Texte Idyl, short text about the piece

Idyl

Writing for any solo instrument is always a difficult task for a composer. With the piano its the enormous amount of classic pieces already in existence that weigh down on you. With most other solo instruments its the limitations in polyphonic writing and the difficulty to defi... [mehr]

[ Moritz Eggert , 3.5.2007 ]


   
Werk
    
Hämmerklavier XIX: Hymnen der Welt (Afghanistan bis Zimbabwe) (2006)
für Klavier Solo

  Kammermusik - Klavier solo

Werkeverzeichnis 166-06-HW

fertig gestellt 12.09.2006

Dauer 11'

12.09.2006

Besonderheit Enthält fast sämtliche aktuellen Nationalhymnen der Welt (Stand 2006)

gewidmet Shiau-uen Ding

Publikation Sikorski

Texte Hymnen der Welt, kurzer Text zum Stück

Ich hatte schon immer ein perverses Interesse für Nationalhymnen, das auf dem Fund einer Ausgabe mit Nationalhymnen der Olympischen Spiele von 1936 aus dem Nachlass meines Großvaters beruht.
Nationalhymnen sind entgegen landläufiger Meinung selten gute Kompositionen. Die w... [mehr]

[ Moritz Eggert , 19.10.2010 ]
Haemmerklavier XIX, short text about the piece

Hämmerklavier XIX: Anthems of the World (Afghanistan to Zimbabwe)

I always had a perverse fascination with national anthems dating back to my childhood when I found among my grandfathers sheet music an anthology of national anthems from the Olympic Games from 1936.
Ant... [mehr]

[ 20.09.2006 ]


Multimedia

MP3
Excerpt from the beginning of the piece, played live by Moritz Eggert



   
Werk
    
Hämmerklavier XVIII: 3 Miniaturen (2006)
für Klavier Solo

  Kammermusik - Klavier solo

  I Skizze (für Louisa Gustafsson)
II Vierdimensionales Objekt mit Souvenircharakter (für Marianne Augustin)
III An einen Walzer (von Schostakowitsch)
Werkeverzeichnis 165-06-HW

fertig gestellt 06.08.2006

Instrumente Klavier Solo

Dauer 5'

14.10.2006
Francesco Piemontesi, pf.
München, Gasteig, Kl. Konzertsaal, "Winners and Masters"

Besonderheit Ungewöhnliche Spieltechniken, Klatschen, Schnalzen

gewidmet Louisa Gustafsson, Marianne Augustin

Publikation Sikorski

Texte Hämmerklavier XVIII, kurzer Text zum Stück

Hämmerklavier XVIII: 3 Miniaturen


besteht aus 3 kurzen Widmungsstücken.
Das erste, Skizze, beschäftigt sich mit dem Prozess des Verschwindens von musikalischem Material (in nur 40 Sekunden).
Im 2. Stück, Vierdimensionales Objekt mit Souve... [mehr]

[ 28.09.2006 ]


   
Werk
    
Hämmerklavier II: Über die ersten vier Töne von "Lulu" (2006)

  Kammermusik - Quartette

  für Quartett
Werkeverzeichnis 48b-06-NW

fertig gestellt 28.02.2006

Instrumente Altblockflöte/Bassblockflöte, Bassblockflöte/Grossbassblockflöte, Bassklarinette, Schlagzeug (Vibraphon/Glockenspiel)

Dauer 6'

01.03.2006

gewidmet for the Abash Ensemble

siehe auch Hämmerklavier II


   
Werk
    
Amad, Amad (2006)

  Kammermusik - Quintette

  für Quintett
Werkeverzeichnis 162-06-HW

fertig gestellt 28.02.2006

Instrumente Oboe, Klarinette, Horn, Fagott, Klavier

Dauer 22'

21.05.2006
Zephyr-Ensemble (Manuel Bilz, ob., Thorsten Johanns, Klar., Ole Kristian Dahl, Fg., Luiz Garcia, hn.) Moritz Eggert, pf.
Augsburg, Mozartfest, "Mozart der Fortschrittliche", Schaezler Palais

Besonderheit Auftrag zum Mozartjahr 2006, selbe Besetzung wie Mozart KV 452

Publikation www.sikorski.de

Video

Ausschnitt aus dem Stck, gespielt von Ensemble piano possibile und dem Komponisten im Mnchener icamp beim "Newmusix"-Projekt.
Excerpt from the piece, played by ensemble piano possibile and the composer in the icamp, Munich, during the "Newmusix"-project.



Texte Programmhefttext der UA

Jeder Komponist hält das, was er gerade geschrieben hat, für sein bestes, kommentiert Moritz Eggert den berühmten Ausspruch Mozarts relativierend. Er muss es wissen. Denn der gebürtige Heidelberger, der im Alter von 15 Jahren zu komponieren begann, gilt heute als einer der meis... [mehr]

[ Nicole Restle , 14.06.2006 ]


Multimedia

MP3
Excerpt from the piece, played live by the Zephyr-Ensemble and Moritz Eggert



   
Werk
    
Das Jahrhundertspiel (2006)

  Kammermusik - Quintette

  Für Quintett und Sprecher oder Tonband/Samples ad lib.
Werkeverzeichnis 161-06-HW

fertig gestellt 31.01.2006

Text text: Moritz Eggert

Stimmen Sprecher

01.05.2006
Ensemble TrioLog
München, Fussballglobus, Globusklänge

Besonderheit Flöte (auch picc.), Oboe, Bassklarinette, Schlagzeug (1 Spieler), Cello

Publikation www.sikorski.de

Texte Das Jahrhundertspiel, detaillierte Besetzung

Moritz Eggert

Das Jahrhundertspiel

Für Quintett und Sprecher (oder Quintett und Samples/Tonband)


Flöte (wechselt zu Piccolo)
Oboe
Bassklarinette

Schlagzeug (1 Spieler):
Vibraphon
Maraca (1)
mehr]

[ 31.01.2006 ]
Das Jahrhundertspiel, kompletter Text

Das Jahrhundertspiel

(mit blonder Netzerperücke zu lesen)

Vielleicht interessiert es Sie, was ich hier zu erzählen habe. Es hat sich alles ergeben, so wie es ist.
Noch schlafe ich. Noch wallen meine langen blonden Haare über den rot-geblümte... [mehr]

[ 31.01.2006 ]


   
Werk
    
alien (2005)

  Kammermusik - Solo

  für Blockflöte ( 1 Spieler spielt Garklein, Diskant, Sopran und Renaissance-Alto) and live electronics
Werkeverzeichnis 157-05-HW

fertig gestellt 21.12.2005

Instrumente Garklein, Diskant, Sopran, Renaissance-Blockflöte (1 Spieler), Effektgeräte (Harmonizer, Chorus, Octaver), Sampler, 3 Mikrophone

Dauer 12'

21.12.2005

gewidmet Genevieve Lacey

Weaver Of Fictions


Publikation http://www.sikorski.de

Texte alien, short english text about the piece

alien

I have always been fascinated with concepts of a totally alien music, whose laws are different from the ones that we know and accept. Even though there are always people who try to formulate generic laws how music should function and who try to explain concepts of beauty wi... [mehr]

[ Moritz Eggert , 2.7.2007 ]
alien, performance notes in english

Moritz Eggert:

alien (2005)

For Genevieve Lacey

some performance notes:

- The player uses three different microphones. These microphones should be placed in a way that they are a) close to each other b) dont interfer with each other (altho... [mehr]

[ 17.07.2006 ]


Multimedia

MP3
alien, Ausschnitt/excerpt, performed by Genevieve Lacey



   
Werk
    
Sanctus (2. Version) (2005)
2. Version für Posaune und Akkordeon

  Kammermusik - Duos

Werkeverzeichnis 50b-05-HW

fertig gestellt 27.10.2005

Instrumente Posaune und Akkordeon

Dauer 13'

07.12.2005
Mateja Zenzerovic, Akkordeon, Mateusz Dwulecki, Posaune
Hannover, Musikhochschule, Brass Micro Festival

gewidmet Mateja Zenzerovic und Mateusz Dwulecki

Publikation Sikorski

Multimedia

MP3
Ecerpt from the piece



siehe auch Sanctus


   
Werk
    
Interior At Petworth (2005)
8 Variationen über ein Bild von William Turner

  Kammermusik - Septette

  Für Septett
Werkeverzeichnis 156-05-HW

fertig gestellt 09.10.2005

Instrumente Flöte (auch picc.), Klarinette (auch Bassklar.), Schlgz., Klavier, Violine, Viola, Violoncello

Dauer 16'

13.11.2005
ars nova-Ensemble, Nürnberg, Leitung: Werner Heider
Erlangen, Musikinstitut

Besonderheit Auf einem Bild von William Turner basierend, Performanceelemente, diverse Kleininstrumente

gewidmet Werner Heider und dem ars-nova-Ensemble Nrnberg

Publikation Sikorski, http://www.sikorski.de

Video


Ausschnitt aus dem Stück bei youtube
Excerpt from te piece at youtube



Multimedia

MP3
excerpt, played by the ars nova ensemble (studio)



   
Werk
    
Narziss (2004)
Bearbeitung des Werks "Narziss" für Blockföte und Schlagzeug

  Kammermusik - Duos

  für Blockflöte und präpariertes Klavier
Werkeverzeichnis 106b-04-HW

fertig gestellt 13.12.2004

Stimmen Sopranblockflöte, präpariertes Klavie

Instrumente Sopranblockflöte, präpariertes Klavier

Dauer 12'

27.05.2004
Tomma Wessel, Sopran-Blkfl., Frederick Croene, pf.
Gent (Belgien), De Handelsbeurs

Besonderheit diverse fortgeschrittene Spieltechniken

siehe auch Narziss


   
Werk
    
The Son Of The Daughter Of Dracula Versus The Incredible Frankenstein Monster (From Outer Space) (2004)

  Kammermusik - Sextette
siehe auch Elektronische Musik

  Für 2 Theremine (+MIDI-Theremin), Schlagzeug, Violine, Violoncello, Klavier/Sampler
Werkeverzeichnis 149-04-NW

fertig gestellt 28.11.2004

Instrumente 2 Theremine (+MIDI-Theremin), Schlagzeug, Violine, Violoncello, Klavier/Sampler

Dauer 8'

30.03.2005
Barbara Buchholz, Lydia Kavina, theremin, Ensemble für Neue Kammermusik Berlin: Tobias Rempe, vl., Ringela Riemke, vc., Heather ODonnell, pf., Dirk Rothbrust, perc.
Weimar, Frühjahrstage für Neue Musik, mon ami

Besonderheit Anverwandlung von Horrorfilmmusik aus den 50er Jahren

gewidmet Barbara Buchholz, Lydia Kavina

touch! don't touch!


Publikation http://www.sikorski.de

Video




   
Werk
    
Hämmerklavier XVII (2004)
Advanced Kabuki

  Kammermusik - Klavier solo
siehe auch Musiktheater und Performance

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 150-04-HW

fertig gestellt 28.10.2004

Instrumente Klavier Solo

Dauer 7'

02.07.2005
Moritz Eggert, pf.
Bad Kissingen, Kissinger Sommer, Lange Nacht der Neuen Musik, Rossini-Saal

Besonderheit Fast nur szenische Aktionen des Pianisten, Musik ordnet sich dem Visuellen völlig unter.

gewidmet Siegfried Mauser

Publikation Sikorski, www.sikorski.de

   
Werk
    
morphing (2004)

  Kammermusik - Sextette

  für Blechbläserquintett und Akkordeon (Bajan)
Werkeverzeichnis 147-04-HW

fertig gestellt 03.09.2004

Instrumente 2 Trompeten (in B), Horn, Posaune, Tuba, Akkordeon (Bajan)

Dauer 17'

07.12.2005
Stockholm Brass, Elsbeth Moser, Bajan
Hannover, Musikhochschule, Brass Micro Festival

gewidmet Elsbeth Moser, Stockholm Brass

Publikation Sikorski

Video


Ausschnitt aus dem Stück, mit Elsbeth Moser und Stockholm Brass
Excerpt from the piece with Elsbeth Moser and Stockholm Brass



Texte morphing, kurzer Text zum Stück

"morphing" ist ein Stück in dem mit der unerwarteten Verwandlung gespielt wird. Im Film nennt man "morphing" die visuelle Verwandlung von Objekten mittels CGI (computer generated images), eine relativ neue Technik die erst durch den Einsatz von Computern möglich wird. Aber auch in der Musi... [mehr]

[ 18.11.2005 ]


   
Werk
    
Eiserner Vorhang (2004)

  Kammermusik - Quartette

  für Schlagzeugquartett
Werkeverzeichnis 144-04-HW

fertig gestellt 27.06.2004

Dauer 16'

02.10.2004
Perkussionsensemble Freiburg
Dresden, Hellerau, Dresdner Tage für Zeitgenössische Muksik

Besonderheit situative Komposition, Bewegungen im Raum, übersichtliche Schlagzeugbesetzung

gewidmet Bernhard Wulff, Perkussionsensemble Freiburg

Publikation http://www.sikorski.de

Video




Multimedia

MP3
Excerpt from the piece (beginning)



   
Werk
    
Symphonie 2.0, Version für 4 beliebige Instrumente (ohne Kazoo) (2003)
Zweite Version

  Kammermusik - Quartette

  für 4 beliebige Instrumente
Werkeverzeichnis 121a-03-HW

fertig gestellt 29.12.2003

Instrumente ad libitum

Dauer 7'

0

Besonderheit generell gehaltene Effektbeschreibungen

siehe auch Symphonie 2.0


   
Werk
    
freaks (2003)

  Kammermusik - Quintette

  für Blockflötenquartett und Schlagzeug
Werkeverzeichnis 140-03-HW

fertig gestellt 04.08.2003

Instrumente I Sopran (2x), Sopranino, Tenor, Ren.Alt, Garklein, Lotosflöte, Crotales (h'), kleine Hupe II Muschel chimes, Nasenflöte, Vogelzwitschern, Quietscheentchen, Bass (Paetzold), Sopran, Tenor, präparierter Alt, Maultrommel in A III Lotosflöte, Sopran, Flexaton, Ren.Alt, Grossbass, präparierter Alt, Maultrommel in G, Ballon, Subbass IV Bass (Paetzold), Alt, Subbass, kleiner Schellenbaum, präpariertes Garklein, Kontrabass, Maultrommel in G V Percussion

Dauer 21'

25.10.2003
Apsara-Quartett (Natalie Houtman, Inse Rasbach, Tomma Wessel, Julia Whybrow), Wim Konink, Schlagzeug
Leuven (Belgien), transit-Festival, Stuk (Labozaal)

Besonderheit Verwendung vieler kleiner Zusatzinstrumente, Doppelflötenspiel, Singen und Spielen-Kombination, fortgeschrittene Spieltechniken

gewidmet Apsara-Ensemble

Publikation http://www.sikorski.de

Video


QNG - Quartet New Generation (recorders) and Tobias Guttmann (percussion) performing "Freaks" by Moritz Eggert at Hallein Festival 2013, 28.6., Ziegelstadel



Texte freaks, detailed instrumentation with remarks

freaks
ensemble:


Recorder I: soprano (x2), sopranino, tenor, renaissance alto, garklein, lotos flute
small percussion: crotales (b ) , high (small) horn (bicycle/car)

Recorder II: bass (paetzold), soprano, tenor, alto (prepared) , nose fl... [mehr]

[ 10.12.2003 ]
Freaks, english text about the piece

Freaks



The term freaks dates back to the old circus sideshows, when it was common to exhibit freaks of nature: dwarves, bearded women, pinheads, living torsos, siamese twins...to shock the audience for a few bucks.
The protagonists of these shows were usuall... [mehr]

[ 09.12.2003 ]
Freaks, ursprünglicher Gedankenentwurf des Stückes

Freaks

Für 3 Blockflöten, von Moritz Eggert

Kaum ein Instrument ist so potentiell für die Spieler komplexerzeugend wie die Blockflöte...immer zu tief, Kinderinstrument, tut mir in den Ohren weh sind häufig gehörte Kommentare zur Blo... [mehr]

[ 11.12.2003 ]


siehe auch freaks (2003/2008)


   
Werk
    
Die wilden Jahre (2003)
Klaviertrio Nr. 3

  Kammermusik - Trios

  für Klaviertrio
Werkeverzeichnis 139-03-NW

fertig gestellt 25.07.2003

Instrumente Violine, Cello, Klavier

Dauer 5' 30''

26.06.2004
Carolin Widmann, vl., Sebastian Hess, vc., Moritz Eggert, pf.
München, Nacht der 5 Höfe

gewidmet Lothar Voigtlnder

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Hämmerklavier XV (2003)
Nasentanz

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 139-03-HW

fertig gestellt 23.05.2003

Instrumente Klavier

Dauer 3'

16.10.2003
Moritz Eggert, pf.
München, Bayerische Akademie der Schönen Künste

Besonderheit Mittelstimme wird von Nase oder Hilfsmittel gespielt

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Processional: Kryptischer Choral II (2003)

  Kammermusik - Quartette

  für Blechbläserqartett
Werkeverzeichnis 137o-03-HW

fertig gestellt 17.04.2003

Instrumente 2 Posaunen, Basstrompete, Tuba

Dauer 2'

19.06.2003
Mnozil Brass
Graz (Österreich), Styriarte, Eröffnungskonzert

Besonderheit Kann alleine oder als Teil des grossen Werkes PROCESSIONAL aufgeführt werden

Publikation www.sikorski.de

siehe auch Processional


   
Werk
    
Processional: Kryptischer Choral I (2003)

  Kammermusik - Quartette

  für Blechbläserquartett
Werkeverzeichnis 137m-03-HW

fertig gestellt 14.04.2003

Instrumente 2 Posaunen, Basstrompete, Tuba

Dauer 1' 30''

19.06.2003
Mnozil Brass
Graz (Österreich), Styriarte, Eröffnungskonzert

Besonderheit Kann alleine oder als Teil des grossen Werks PROCESSIONAL aufgeführt werden

Publikation www.sikorski.de

siehe auch Processional


   
Werk
    
Processional: Fanfaren/Signale (2003)

  Kammermusik - Solo

  für Trompete solo
Werkeverzeichnis 137k-03-HW

fertig gestellt 08.04.2003

I. I
II. II
III. III
IV. IV
IX. IX
V. V
VI. VI
VII. VII
VIII. VIII


Instrumente Trompete (in B) solo

Dauer 11'

19.06.2003
Mnozil Brass
Graz (Österreich), Styriarte, Eröffnungskonzert

Besonderheit allein aufführbar, oder als Bestandteil des grossen Werks PROCESSIONAL

Publikation www.sikorski.de

siehe auch Processional


   
Werk
    
Processional: Mnozil (2003)

  Kammermusik

  für Blechbläserseptett
Werkeverzeichnis 137a-03-HW

fertig gestellt 17.03.2003

Instrumente 3 Trompeten in B, Basstrompete in B, 2 Posaunen und Tuba

Dauer 3'

19.06.2003
Mnozil Brass
Graz (Österreich), Styriarte, Eröffnungskonzert

Besonderheit allein aufführbar, oder als Bestandteil des grossen Werks PROCESSIONAL

Publikation www.sikorski.de

siehe auch Processional


   
Werk
    
Ostinato (2003)

  Kammermusik - Solo

  für Orgel Solo (und Registrant)
Werkeverzeichnis 116/bII-03-NW

fertig gestellt 03.01.2003

Instrumente Orgel Solo

Dauer 2' 30''

27.08.2003
Michaela Aigner, Orgel
Salzburg (Österreich), Kajetanerkirche, Georg-Muffat-Orgelwettbewerb

Besonderheit Geschrieben für einmanualige Orgel mit gekoppeltem Pedal

Publikation http://www.sikorski.de

siehe auch Hämmerklavier XIII


   
Werk
    
Hämmerklavier XIV (2003)
The trouble with trills

  Kammermusik - Solo
siehe auch Elektronische Musik

  für automatisches Klavier/MIDI
Werkeverzeichnis 136-03-HW

fertig gestellt 19.12.2002

Instrumente (automatisches) Klavier Solo

Dauer 9'

13.03.2003
---
Gent (Belgien), LOGOS-Foundation, "Man&Machine" concert

Besonderheit Fast durchgehend 44-stimmig, alle 88 Tasten sind die meiste Zeit aktiv

Publikation http://www.vinao.com/Radio%20prog%20Children%20of%20Nan.html
(zum Hören eines langen Ausschnittes des Stückes in der Radiosendung "Children of Nancarrow" von Alejandro Vinao)

http://www.vinao.com/Radio%20prog%20Children%20of%20Nan.html

Texte Haemmerklavier XIV, short english program note

Hämmerklavier XIV: The trouble with trills

I always wanted to work with textures where all the notes are played at once, quasi a "Black on Maroon"-like sound. I am also contemplating a huge orchestra piece where all players play all the time. It is simply the excessivity that int... [mehr]

[ 10.01.2004 ]


   
Werk
    
Behr-Khyrsh-Interludes (2002)

  Kammermusik - Quintette
siehe auch Bühnenmusik

  für Quintett
Werkeverzeichnis 132b-02-NW

fertig gestellt 28.10.2002

I. Prlude
II. Thema
III. Zukunftsahnungen
IV. alla Marcia
IX. Statische Klänge
V. Improvisation
VI. leise, melancholisch
VII. leise, dräuend
VIII. "play it again"


Instrumente Trompete (B), Schlagzeug, Gitarre, Violine, Kontrabass

Dauer 14'

21.09.2003
Florian Zeh, tr., Anika Hutschreuther, git., Stefan J. Walter, perc., Pius Strugalla, vl., Nicholas Baldock, cb.
Schweinfurt, Rathaus, Schweinfurter Kompositionswettbewerb, Preisträgerkonzert

Besonderheit Teil der Bühnenmusik von "Das Behr-Khyrsh-Projekt"

siehe auch Das Behr-Khyrsh-Projekt
Das Behr-Khyrsh-Projekt (Textbuch)


   
Werk
    
XeroX (2002)

  Kammermusik - Duette

  Originalversion: für Sopransaxophon und Harfe
Version 2: für Flöte und Harfe
Werkeverzeichnis 131-02-NW

fertig gestellt 30.09.2002

Instrumente 1. Sopransaxophon, Harfe
2. Flöte, Harfe

Dauer 9' 30''

08.04.2013
Camilla Hoitenga, fl., Xenia Narati, hfe.
Basel (Schweiz), Gare du Nord

gewidmet Xenia Narati

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Symphonie 3.0 (2002)

  Kammermusik - Sextette

  für 6 oder mehr Schiffshörner, Autohupen oder Fussballhupen
Werkeverzeichnis 128-02-NW

fertig gestellt 09.07.2002

I. leak
II. wawltz


Stimmen

Instrumente 6 oder mehr Schiffshörner, Autohupen oder Fussballhupen

Dauer 6'

12.07.2002
"The Scruncheons"
St. John's (Neufundland/Kanada), Sound Symposium

Besonderheit geschrieben für die "harbour symphonies" des Sound Symposiums, St. John's, Neufundland

gewidmet Paul Steffler (I) Kate Wherry (II)

Publikation http://www.sikorski.de

Video


Ausschnitt aus einer Aufführung in Ghana, Afrika (mit 6 Autos)
Excerpt from a performance in Ghana, Africa (with 6 cars)


Jobst Liebrecht dirigiert "Symphonie 3.0" in Berlin/ Jobst Liebrecht conducts "Symphony 3.0" in Berlin



Texte Symphony 3.0, english performance instructions

Moritz Eggert
Symphonie 3.0

I: leak for 6 or more ships horns, car horns or gas horns
II: wawltz for 6 ships horns, car horns or gas horns

Created for the harbour symphony, St. Johns, Sound Symposium



Notes:

... [mehr]

[ 12.10.2004 ]


siehe auch Breaking The Waves (Open Air Performance)
Symphonie 3.0 (erweiterte Fassung)


   
Werk
    
Drei Seelen (2002)
I, II (Nouvelle Etude Blanche), III (Etude de Yolimba)

  Kammermusik - Duos

  für Violine und Klavier
Werkeverzeichnis 126-02-HW

fertig gestellt 30.06.2002

Instrumente Violine und Klavier

Dauer 8'

20.11.2002
Gottfried Schneider, Violine, Moritz Eggert, Klavier
München, Bayerische Akademie der Schönen Künste

Besonderheit geschrieben zum 75. Geburtstag von Wilhelm Killmayer

gewidmet Wilhelm Killmayer

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
pong (2002)

  Kammermusik - Septette

  für Septett
Werkeverzeichnis 125-02-HW

fertig gestellt 30.03.2002

Instrumente Fl./picc., Klar. (B), Streichquartett, Pf.

Dauer 8'

29.08.2002
Anne-Laure Martin, Olga Pecherskaja, Geige, Marie-Florence Ricard, Bratsche, Sebastian Kraus, Cello, Caroline Kocak, Flöte, Joris Rühl, Klarinette, Yannick Wirner, Klavier, Moritz Eggert, Leitung
Lyon (Frankreich), "Jeunesse Moderne", Conservatoire nationale superieur musique, Salle Varse

Besonderheit Besondere Aufstellung der Musiker, Ping-Pong-Effekte, verschiedene Spieltechniken

Jeunesse Moderne


Publikation www.sikorski.de

Video


Left Coast Chamber Ensemble plays "pong"



Texte pong, kurzer deutscher Text zum Stück

PONG

Pong (auch bekannt als Computertennis) war das erste richtige Computerspiel mit Breitenwirkung und hat immer noch einen legendären Ruf als das Spiel, das eine Milliarden Dollar schwere Computerspielindustrie ins Leben rief. Obwohl die Technik und Graphik heutiger Spiele ... [mehr]

[ Moritz Eggert , 22.5.2009 ]
pong shorter english text about the piece

PONG

Pong was the first ever computer game, and still has a kind of legendary reputation as the game that spawned the billion dollar computer game industry. Although on the surface there seems to be a development in graphics and presentation, the basis of all these games is found in... [mehr]

[ 26.08.2004 ]
Pongm short english text about the piece

PONG

Pong was the first ever computer game, and still has a kind of legendary reputation.
Although not a video game, Willy Higinbotham built it in 1958 as the very first game based around a computer and a CRT at Brookhaven National Laboratory (Upton, New-York, USA). The gam... [mehr]

[ 25.08.2004 ]


Multimedia

MP3
excerpt from the piece (beginning), Jeuness Moderne Ensemble, conductor: Moritz Eggert



   
Werk
    
La Risposta (2002)
Fassung für Cello und Bajan/Akkordeon

  Kammermusik - Duos

  für Cello und Bajan oder Akkordeon
Werkeverzeichnis 123b-02-HW

fertig gestellt 13.03.2002

Instrumente Akkordeon und Cello

Dauer 14'

06.07.2002
Elsbeth Moser, Bajan, Nicolas Altstaedt, Cello
Bebersee-Festival

Besonderheit zum Teil freie/grafische Notation, theatralische Aktionen, Cello-Skordatur, verschiedene ungewöhnliche Effekte

gewidmet Elsbeth Moser, Nicolas Altstaedt

Texte La Risposta, Text zum Stück

LA RISPOSTA

Kommunikation ist wenn Sie im besten Sinne funktioniert - ein Schenken und Geben gleichzeitig. Wörter werden Sätze werden Ideen werden Angebote an den Zuhörer, die dieser von nun an mit sich trägt. Jeder von uns kennt bestimmte Sätze, ich nenne s... [mehr]

[ 18.03.2004 ]


siehe auch La Risposta


   
Werk
    
La Risposta (2002)
Fassung für Cello und Klavier

  Kammermusik - Duos

  für Cello und Klavier
Werkeverzeichnis 123a-02-HW

fertig gestellt 25.02.2002

Instrumente Klavier und Cello

Dauer 14'

07.11.2004
Nicolas Altstaedt, vc., Moritz Eggert, pf.
Mannheim, Reiss-Engelhorn-Museum, Robert Häusser zum 80. Geburtstag, Ausstellungseröffnung

Besonderheit zum Teil freie/grafische Notation, theatralische Aktionen, Cello-Skordatur, verschiedene ungewöhnliche Effekte

gewidmet Robert Husser

Publikation Sikorski, www.sikorski.de

Multimedia

MP3
excerpt from the piece, played by Elsbeth Moser and Nicolas Altstaedt



siehe auch La Risposta


   
Werk
    
Organ (2002)

  Kammermusik - Solo

  für Orgel solo
Werkeverzeichnis 122-01-HW

fertig gestellt 21.12.2001

Instrumente Orgel solo

Dauer 12'

09.11.2002
Jörg Abbing, Orgel
Saarbrücken, Electricity-Festival, Johanneskirche

Besonderheit Gewichte auf Tasten, rhythmisch notiertes Registerziehen

gewidmet Jrg Abbing

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Symphonie 2.0 (2002)
Urversion

  Kammermusik - Quartette

  für 4 Kazoos mit beliebigen Instrumenten
Werkeverzeichnis 121-01-NW

fertig gestellt 19.12.2001

Text Text: ---

Instrumente 4 Kazoos, chorisch, solo oder parallel mit beliebigen Instrumenten

Dauer 7'

13.01.2002
Stefan Eblenkamp, Markus Verna, Anno Kesting (Vibraphon/Kazoo), Moritz Eggert (Kazoo/Leitung)
Nürnberg, Neues Museum, Vortragssaal

Besonderheit Blasen in Wassergläser beim 3. Satz

Publikation http://wwww.sikorski.de

Texte symphony 2.0, short english text about the piece

Symphony 2.0
For any 4 instruments


This piece is part of my ongoing series of Domestic Symphonies, the first (Symphony 1.0) is a concerto for 12 typewriters, and the third (Symphony 3.0) a piece for 6 ship, car or bicycle horns.
Symphony 2.0 consists of t... [mehr]

[ 18.10.2004 ]


siehe auch Symphonie 2.0, Version für 4 beliebige Instrumente (ohne Kazoo)


   
Werk
    
Hämmerklavier XII (2002)
highway 61

  Kammermusik - Solo
siehe auch Klavier solo

  für Klavier, Kazoo und Mundharmonika (1 Spieler)
Werkeverzeichnis 120-01-HW

fertig gestellt 28.11.2001

Instrumente Klavier mit Kazoo und Mundharmonika

Dauer 16'

14.04.2002
Marcel Worms, Klavier
Mexiko-Stadt (Mexiko), Centro Nacional de las Artes

Besonderheit Zusatzinstrumente Kazoo und Mundharmonika (vom Pianisten gespielt), Bottleneck und Frisbee auf Saiten, leichte Präparation, Singen, Stampfen, Aktionen

gewidmet Marcel Worms

Publikation Schott, ED 9520

Texte highway 61, english text of original blues


Hämmerklavier XII:
Highway 61: (Memphis Cleveland Tallulah Natchez - Baton Rouge)


Well down 61 highway
I belong this road I know

You know that 61 highway
We belong this road I know

She ran from New York city... [mehr]

[ traditional , 16.01.2004 ]
highway 61, english translation of performance notes

Translation:
For this piece the piano has to be prepared in the following way:
1) place a (drinking) glass lying down on the indicated strings (close to the far bridge). The glass should be as cylindrical as possible (having no extensions of any kind), i.e. a cocktail glass or a thin b... [mehr]

[ 12.01.2004 ]


Multimedia

MP3
Excerpt from the piece (beginning)



   
Werk
    
Riff (2002)

  Kammermusik - Duos

  für 2 E-Gitarren mit Effektgeräten
Werkeverzeichnis 119-01-HW

fertig gestellt 03.11.2001

Instrumente 2 E-Gitarren

Dauer 24'

17.03.2002
Duo shraeng (Ralph Beerkircher, Frank Wingold)
Nürnberg, Neues Museum, Vortragssaal

Besonderheit Benutzung mehrerer Effektgeräte/ Integration von Effekten in kompositorische Prozesse, Arbeit mit Samples

gewidmet Ralph Beerkircher, Frank Wingold

Publikation http://www.sikorski.de

Video




Texte Riff, Text zum Stück

RIFF
Riff (engl.), Art des Background im Jazz: eine rhythmisch und melodisch markante, 2- oder 4-taktige Wendung wird über den Harmonien des Chorus auf verschiedene Stufen versetzt und von der Bläser und Rhythmusgruppe über ganze Abschnitte hin oft als Ant... [mehr]

[ 01.09.2004 ]


Multimedia

MP3
riff, excerpt, played by shraeng



siehe auch Riffing


   
Werk
    
Abendlied (für Nicola)

  Kammermusik - Ensembles
siehe auch Quartette

  für Streichquartett
Werkeverzeichnis 118-01-NW

fertig gestellt 10/2001

Instrumente Streichquartett

Dauer 45''

Besonderheit Postkartenstück II

gewidmet Nicola Kremer

   
Werk
    
Hämmerklavier XIII (2002)
2 Ostinati: ostinato 12.8.2001, ostinato 5.9.2001

  Kammermusik - Klavier solo

  für Celesta, Toy Piano oder Klavier Solo
Werkeverzeichnis 116a-01-HW

fertig gestellt 05.09.2001

I. ostinato 5.9.2001
II. ostinato 12.8.2001


Instrumente Klavier oder Celesta Solo

Dauer 6'

20.09.2002
Moritz Eggert, Klavier/Celesta
Biel (Schweiz), Tonkünstlerfest, Salle de Peuple (nur: ostinato 12.8.2001), 20.9.2002/ Gent (Belgien) (ostinato 5.9.2001), Logos-Tetraeder, pian-OH Festival, 4.6.2003

Besonderheit vormals Postkartenstück IV und V

Publikation http://www.sikorski.de
auch erschienen im "Münchner Klavierbuch - Neue Klaviermusik für den Unterricht"
Vogt&Fritz, VF 755

Texte Hämmerklavier XIII: short text about the piece

Hämmerklavier XIII: 2 Ostinati

These short pieces were originally written as postcard pieces, although I have to admit that the postcards were rather large.
The first, 12.8.2001, was written for the birth of my second niece, Vera. The second, 5.9.2001, was written for Fr... [mehr]

[ Haemmerklavier XIII: short text about the piece , 25.04.2003 ]


siehe auch Ostinato


   
Werk
    
Friede (2001)

  Kammermusik - Grafische Partituren

  für beliebig viele Spieler
Werkeverzeichnis 111a-01-NW

fertig gestellt 06/2001

Instrumente beliebig

23.06.2001
FM Einheit, Schlagzeug, Sebastian Hess, Vc.
München, tube, 6. A*Devantgarde-Festival

siehe auch Variations IV.XX


   
Werk
    
KlaNNgggeläut (2001)

  Kammermusik - Grafische Partituren

  für beliebig viele Spieler
Werkeverzeichnis 111b-01-NW

fertig gestellt 06/2001

Instrumente beliebig

23.06.2001
FM Einheit, Schlagzeug, Sebastian Hess, Vc.
München, tube, 6. A*Devantgarde-Festival

Besonderheit "von Atanasio Khyrsh"

siehe auch Variations IV.XX


   
Werk
    
senza perturbazione

  Kammermusik - Trios

  für Garklein, Klarinette und Posaune
Werkeverzeichnis 112-01-NW

fertig gestellt 2001

Instrumente Garklein, Klarinette (in C), Bass-Posaune

Dauer 30''

Besonderheit Postkartenstück I

gewidmet Winrich Hopp

   
Werk
    
Melodie 1.0 (2001)
Version für Klarinette, Cello und Schreibmaschine

  Kammermusik - Trios

  für Klarinette, Cello und Schreibmaschine
Werkeverzeichnis 85e-01-BE

fertig gestellt 2001

Instrumente Klarinette, Cello und Schreibmaschine

Dauer 4'

16.06.2001
Jörg Widmann, Klarinette, Sebastian Hess, Vc., Moritz Eggert, Klavier
Holzhausen, Reithalle Gutried, Holzhausener Musiktage

Besonderheit Basis für "Number Nine II: Melodie 1.0"

Publikation http://www.sikorski.de

Texte melody 1.0 short english text

MELODY 1.0



This piece is the only one of my pieces which exists in five different versions....
The first four versions use a typewriter as the solo instrument. I had used a whole orchestra of (mechanical) typewriters for my Symphony 1.0 (1997), and it seemed l... [mehr]

[ 22.03.2004 ]


siehe auch Melodie 1.0
Melodie 1.0
Melodie 1.0
Number Nine II


   
Werk
    
Vexations II

  Kammermusik - Duos

  für 2 Pianisten
Werkeverzeichnis 113-01-NW

fertig gestellt 2001

Instrumente 2 Klaviere

Dauer 2'

25.02.2008
La Forge Trio
Manitoba (CA), Brandon University, Lorne Watson Recital Hall

Besonderheit Postkartenstück III, szenische Elemente

gewidmet Eberhard Kloke

Publikation www.sikorski.de

Texte vexations II english translations

VEXATIONS II english translations:

PAGE 1
Stehenbleiben: stand still
Pianist 1, durch Pianist 2 vertrieben, geht beleidigt zu Klavier II: pianist 1, shooed away by pianist 2, goes indignatedly to piano II
Zwischen den beiden Klavieren hin- und herlaufend, in m&aum... [mehr]

[ 05.04.2004 ]


   
Werk
    
Narziss (2001)

  Kammermusik - Duos

  für Sopranblockflöte und Schlagzeug
Werkeverzeichnis 106a-00-HW

fertig gestellt 15.11.2000

Instrumente Sopranblockflöte und Schlagzeug

Dauer 12'

08.05.2001
Petra de Gans, Blockflöte, Thomas Meixner, Schlagzeug
Siegen, musica viva, Rudolf-Steiner-Schule

Besonderheit Kleiner Rollentausch am Ende des Stückes, teils ungewöhnliches Schlagwerk (Kanister, Flaschen)

gewidmet Petra de Gans und Thomas Meixner

Partituren Schott OFB 199

http://www.schott-musik.de

Texte NARZISS

...ist der schöne Sohn der Flussgottes Kephisos, der unglücklich ist, da er in sein eigenes Spiegelbild, das er im Wasser erblickt hat, verliebt ist. Ovid führt die Legende in seinen "Metamorphosen" weiter aus: Da Narziss die Liebe zur Nymphe Echo (die wiederum dazu verdammt ist, sich... [mehr]

[ 16.11.2000 ]
Narziss, Spielanweisungen

NARZISS (2000)





Anmerkungen:


1) Die Blockflötistin/ der Blockflötist braucht einen Ring (Ringfinger rechte oder linke Hand) für ein perkussives Klickgeräusch während der Schlußpassage (alternierend mi... [mehr]

[ 10.04.2004 ]


Multimedia

MP3
short excerpt from the piece, played by Petra de Gans and Thomas Meixner



siehe auch Narziss


   
Werk
    
Croatoan III (2000)
Perpetuum mobile

  Kammermusik - Duos

  für Grosse Trommel und Streichquartett
Werkeverzeichnis 103-00-HW

fertig gestellt 13.05.2000

Instrumente Grosse Trommel und Streichquartett

Dauer 10'

07.07.2000
Peter Sadlo, Schlagzeug, Vogler-Quartett
Hannover, Expo 2000, Deutscher Pavillon

Besonderheit Differenzierte Grosse-Trommel-Notation, verschiedene Effekte

gewidmet Peter Sadlo und das Vogler-Quartett

Publikation http://www.sikorski.de

Texte Croatoan III: short text about the piece

CROATOAN

In the year 1587 114 english colonists under their leader John White founded a colony on Roanoake Island, on the east coast of America in what is today the state of Carolina. They belonged to the very first wave of english settlers of the New World. Shortly after their arriva... [mehr]

[ 04.05.2003 ]
Kurzer Text zu allen "Croatoan"-Stücken

CROATOAN

Im Jahre 1587 gründeten 114 englische Kolonisten unter ihrem Anführer John White eine Kolonie auf Roanoake Island, an der Ostküste Amerikas, im heutigen Staate Carolina. Sie gehörten zu den ersten englischen Siedlern der Neuen Welt. Kurz nach ihrer Ankunf... [mehr]

[ 09.05.2003 ]


Multimedia

MP3
Excerpt from the piece (beginning)



siehe auch Croatoan I
Croatoan II


   
Werk
    
Croatoan I (2000)
Englische Stimmen

  Kammermusik - Ensembles

  für Glockenspiel und Streichquartett
Werkeverzeichnis 102-00-HW

fertig gestellt 01.03.2000

Instrumente Glockenspiel (Schlagzeug), Streichquartett

Dauer 8'

07.07.2000
Peter Sadlo, Schlagzeug, Vogler-Quartett
Hannover, Expo 2000, Deutscher Pavillon

Besonderheit Diverse fortgeschrittene Spieltechniken, Tischtennisbälle/Metallkugeln auf Glockenspiel

gewidmet Peter Sadlo und das Vogler-Quartett

Contemporanea 2000 (Quarta Rassegna di "Nuova Musica"
Brücken in die Zukunft


Publikation http://www.sikorski.de

Texte CROATOAN I: english translation of score notes

MORITZ EGGERT
CROATOAN I
English Translation

For
Glockenspiel (also: several Table Tennis balls, metal balls, metal ruler, Glockenspiel beater, Triangle beater, Drumsticks)

Violin I (uses sordino)
Violin II (uses sordino)
Viola (uses s... [mehr]

[ 08.05.2003 ]
Kurzer Text zu allen "Croatoan"-Stücken

CROATOAN

Im Jahre 1587 gründeten 114 englische Kolonisten unter ihrem Anführer John White eine Kolonie auf Roanoake Island, an der Ostküste Amerikas, im heutigen Staate Carolina. Sie gehörten zu den ersten englischen Siedlern der Neuen Welt. Kurz nach ihrer Ankunf... [mehr]

[ 09.05.2003 ]
short text for all the "Croatoan" pieces

CROATOAN

In the year 1587 114 english colonists under their leader John White founded a colony on Roanoake Island, on the east coast of America in what is today the state of Carolina. They belonged to the very first wave of english settlers of the New World. Shortly after their arriva... [mehr]

[ 08.05.2003 ]


Multimedia

MP3
Excerpt from the piece (end)



siehe auch Croatoan III
Croatoan II


   
Werk
    
Vermilion Sands (2000)
für einen Gitarristen und 2 Gitarren

  Kammermusik - Solo

  für einen Gitarristen und 2 Gitarren
Werkeverzeichnis 100-99-HW

fertig gestellt 30.11.1999

Instrumente 2 Gitarren und ein Gitarrist

Dauer 16'

27.02.2000
Stephan Stiens, Gitarren
München, Musikhochschule, Grosser Saal

Besonderheit ausgefallene Skordatur, viele Spezialeffekte, wird zum Teil auf 2 Gitarren gleichzeitig gespielt

gewidmet Stephan Stiens

Publikation Vogt & Fritz, VF 533

Video


Ausschnitte aus dem Stück, gespielt von Stephan Stiens



Texte Link zu einem Video einer Aufführung von "Vermilion Sands"

http://www.stephan-stiens.de/Images/Filmausschnitt_Eggert.htm

[ Link to a video of a performance of "Vermilion Sands" , 18.10.2004 ]
Vermilion Sands

Der Titel meines Stückes bezieht sich auf die gleichnamige Sammlung von Erzählungen (Deutscher Titel: Die Tausend Träume von Stellavista, Suhrkamp) des englischen Autors J.G. Ballard.
Vermilion Sands (zu deutsch etwa: Zinnoberrote Dünen) ist eine seltsame Stadt in e... [mehr]

[ 03.03.2003 ]
Vermilion Sands

The title of my piece refers to the story collection by the english author J.G. Ballard of the same name (also published as The 1000 dreams of Stellavista).
Vermilion Sands is a weird city in an undefined desert, a kind of imaginary Palm Springs, in which a mixture of bored and decadent ... [mehr]

[ 03.03.2003 ]
Vermilion Sands, English Translations of performance notes

VERMILION SANDS







1) There are TWO guitars needed for this piece: one with ordinary (natural) strings (Guitar I) and one with steel strings (Guitar II).
2) Guitar I is played ordinarily. Guitar II is placed flat in front of the gui... [mehr]

[ 18.12.2004 ]
Vermilion Sands, technische Erläuterungen

VERMILION SANDS







1) Für dieses Stück werden zwei Gitarren benötigt: Eine mit Darmsaiten (Gitarre I) und eine mit Stahlsaiten (Gitarre II)
2) Die Gitarre I wird normal gespielt. Die Gitarre II liegt vor dem Gitarriste... [mehr]

[ 16.12.2004 ]


   
Werk
    
Croatoan II (1999)
Im Sandkasten

  Kammermusik - Ensembles

  für Streichquartett und Schlagzeug
Werkeverzeichnis 95-99-HW

fertig gestellt 30.08.1999

Instrumente Schlagzeug und Streichquartett

Dauer 12'

23.11.1999
Peter Sadlo, Schlagzeug, Vogler-Quartett
München, Festival provocazione, Reithalle

Besonderheit Schlagzeuger spielt ausschließlich "kleine" Instrumente wie Tischglocke, Bongo und Kastagnetten, diverse moderne Spieltechniken, Fußstampfen und -schleifen

gewidmet Peter Sadlo und das Vogler-Quartett

Publikation http://www.sikorski.de

Video




Texte short text for all the "Croatoan" pieces

CROATOAN

In the year 1587 114 english colonists under their leader John White founded a colony on Roanoake Island, on the east coast of America in what is today the state of Carolina. They belonged to the very first wave of english settlers of the New World. Shortly after their arriva... [mehr]

[ 08.05.2003 ]
"Croatoan II" Detaillierte Besetzungsangaben

Moritz Eggert

Croatoan II

Besetzung:


Violine I (auch: Glöckchen in g)
Violine II (auch: Glöckchen in g)
Viola (auch: Glöckchen in h )
Violoncello (auch: Glöckchen in h )


Schlagzeug:... [mehr]

[ "Croatoan II" detailed instruments description (German/English) , 02.05.2003 ]
"Croatoan II" Text zum Stück

Im Jahre 1587 gründeten 114 englische Kolonisten unter ihrem Anführer John White eine Kolonie auf Roanoake Island, an der Ostküste Amerikas, im heutigen Staate Carolina. Sie gehörten zu den ersten englischen Siedlern der Neuen Welt. Kurz nach ihrer Ankunft wurde Virginia, die Enk... [mehr]

[ 30.08.1999 ]


Multimedia

MP3
Croatoan II, excerpt (finale)



siehe auch Im Sandkasten
Croatoan I
Croatoan III


   
Werk
    
Continuum (2000)

  Kammermusik - Duos

  für Cello und Klavier
Werkeverzeichnis 94-99-NW

fertig gestellt 11.08.1999

Instrumente Violoncello und Klavier

Dauer 6'

01.07.2000
Sebastian Hess, Vc., Moritz Eggert, Pf.
Bad Kissingen, Kissinger Sommer, Rossini-Saal, "Nacht der Neuen Musik"

Besonderheit Cello setzt den Bogen kein einziges Mal ab

gewidmet Sebastian und Kate Hess

Publikation http://www.sikorski.de

   
Werk
    
Fast Forward (1999)

  Kammermusik - Duos

  für Cello und Klavier
Werkeverzeichnis 90-99-HW

fertig gestellt 21.01.1999

Instrumente Violoncello und Klavier

Dauer 6'

02.05.1999
Nicolas Altstaedt, Vc., Christoph Altstaedt, Pf.
Düsseldorf, Tonhalle, Preisträgerkonzert "Jugend musiziert"

Besonderheit Spielen im Klavier, verschiedene Effekte auf dem Cello

gewidmet Nicolas und Christoph Altstaedt

Publikation Sikorski, www.sikorski.de

Texte Fast Forward, english translation of effect descriptions

FAST FORWARD

ENGLISH TRANSLATIONS


GENERAL SUGGESTION: The effect of this piece largely depends on the musical diversity of the wound forward parts the more different from each other they are, the better the performance will be. It helps if one imagines a muc... [mehr]

[ 27.11.2003 ]
Fast Forward, kurzer Text zum Stück

FAST FORWARD

Für Cello und Klavier (1999)



Fast Forward, auch FF(engl.): Vorspultaste bei Abspielgeräten

Dieses ca. 6-minütige Stück muß man sich als ein wesentlich längeres vorstellen: Ein ca. 30-minütig... [mehr]

[ 28.11.2003 ]


siehe auch Gehörgänge I


   
Werk
    
Aboriginal / Millennium Dance (1998)

  Kammermusik - Duos

  für zwei singende, schlagende und spielende Pianisten
Werkeverzeichnis 89a-98-HW

fertig gestellt 24.10.1998

Instrumente Klavier vierhändig

Dauer 22'

21.11.1998
Sigfried Mauser, Moritz Eggert (Pno.)
München, "Killmayer Nacht", Bayerischer Rundfunk

Besonderheit "Scat"-Gesang, geklopfte Passagen, 2. Satz war Grundlage von "Number Nine III: Millennium Dance", Sätze können auch einzeln aufgeführt werden

gewidmet Klaus Voswinckel (Aboriginal), Sigi Mauser (Millennium Dance)

Publikation http://www.sikorski.de

Texte millennium dance short english text

No! No! There are only 10 of us and there are 10.000.000 fighting somewhere in front of you, so get your onions up and we will throw up the truce flag (The last words of Dutch Schultz)

Millenium Dance is very fast throughout, a piece in which I throw a very sarcastic glance at our b... [mehr]

[ 06.04.2004 ]
zu: "Aboriginal/ Millennium Dance"

ABORIGINAL/MILLENNIUM DANCE
Für 4-händiges Klavier
Moritz Eggert



Der berüchtigte Chicagoer Gangster Dutch Schultz stammte aus dem Kreis der Männer um Al Capone. Nachdem er von Unbekannten in einer Herrentoilette angeschossen wurde, bra... [mehr]

[ 16.04.2003 ]


Multimedia

MP3
Aboriginal, gespielt von Martin Zehn und Moritz Eggert

MP3
Ausschnitt (Excerpt) Millennium Dance, Martin Zehn, Moritz Eggert, pf.



siehe auch Millennium Shuffle
Millennium Dance Shuffle
Number Nine III


   
Werk
    
Melodie 1.0
Version für Vibraphon und Schreibmaschine

  Kammermusik - Duos

  für Vibraphon und Schreibmaschine
Werkeverzeichnis 85c-98-BE

fertig gestellt 18.09.1998

Instrumente Vibraphon und Schreibmaschine

Dauer 4'

Besonderheit diente als Basis für "Number Nine II: Melodie 1.0"

Publikation http://www.sikorski.de

Texte melody 1.0 short english text

MELODY 1.0



This piece is the only one of my pieces which exists in five different versions....
The first four versions use a typewriter as the solo instrument. I had used a whole orchestra of (mechanical) typewriters for my Symphony 1.0 (1997), and it seemed l... [mehr]

[ 22.03.2004 ]


siehe auch Melodie 1.0
Melodie 1.0
Number Nine II
Melodie 1.0


   
Werk
    
Melodie 1.0 (1998)

  Kammermusik - Trios

  für Violine, Cello und Schreibmaschine
Werkeverzeichnis 85a-98-NW

fertig gestellt 28.08.1998

Instrumente Violine, Violoncello, Schreibmaschine

Dauer 4'

23.08.1998
Muriel Cantoreggi, Violine, Sebastian Hess, Cello, Moritz Eggert, Klavier
Schloss Elmau, Grosser Saal

Besonderheit diente als Basis für "Number Nine II: Melodie 1.0"

Publikation http://www.sikorski.de

Texte

This piece is the only one of my pieces which exists in three different versions ... and a fourth one is still to come!
All the first three versions use a typewriter as the solo instrument. I had used a whole orchestra of (mechanical) typewriters for my "Symphony 1.0" (1997), and it seemed lo... [mehr]

[ 14.10.1998 ]


siehe auch Melodie 1.0
Melodie 1.0
Number Nine II
Melodie 1.0


   
Werk
    
Nemesis (1998)

  Kammermusik - Solo

  für Drumset Solo
Werkeverzeichnis 84-98-HW

fertig gestellt 27.08.1998

Instrumente Drumset solo

Dauer 16'

18.11.1998
Richard Moore (Drumset)
Toronto (Kanada), Music Gallery

Besonderheit geschrieben für 23-teiliges Rockschlagzeug

gewidmet Richard Moore

Publikation http://www.sikorski.de

Texte

The drumset is quite rarely used in contemporary composition. It still seems to be deeply rooted in popular music, and is mostly identified with the various forms of rock music.
I have listened to and played a lot of rock music - something that seems to be a common factor for all composers of... [mehr]

[ 13.08.1998 ]
Nemesis, kurzer deutscher Text zum Stück

NEMESIS


Das Drum-Set, also Jazz- oder Rockschlagzeug, wird in Neuer Musik selten verwendet. Es scheint immer noch fest in der populären Musik verwurzelt zu sein, und wird vornehmlich mit den verschiedenen Formen der Rock-Musik identifiziert.
Ich habe viel Rock-Mu... [mehr]

[ 05.08.2004 ]


Multimedia

MP3
excerpt from the piece, played by Richard Moore



siehe auch Auf der Suche nach dem KlaNNg


   
Werk
    
Meer/Wüste (1998)

  Kammermusik - Ensembles

  für 2 Pianisten und 2 Schlagzeuger
Werkeverzeichnis 80-98-HW

fertig gestellt 10.01.1998

I. Meer
II. Wüste


Instrumente 2 Schlagzeuger, 2 Pianisten (Klavier 4-händig)

Dauer 14'

30.04.1998
Marta Klimasara, Jürgen Spitschka, Schlgz., Siegfried Mauser, Moritz Eggert, pf.
München, Biennale, Weltmusiknacht, Carl-Orff-Saal

Besonderheit Die beiden Pianisten spielen an nur einem Flügel, die beiden Schlagzeuger an nur einem Vibraphon. Für den zweiten Satz (Wüste) wird zusätzliches Schlagwerk gebraucht, rhythmisches Modell 2. Satz entspricht dem Stück "Flüchtige Begegnung"

Publikation http://www.sikorski.de

Texte

mehr meer bitte, bitte mehr meer (Ingeborg Bachmann)


Diese beiden Stücke beschäftigen sich mehr mit einer imaginären Fremde, als mit konkretem exotischen Material.
"Meer" ist ein kontinuierlicher "stream of consciousness". Die Musik befindet sich st&... [mehr]

Erläuterungen zu "Wüste"

Wüste


1) Der Deckel des Flügels ist abgenommen.
2) Die Musiker stehen wie in der Zeichnung angegeben. Pianist I steht in der Beuge des Flügels. Er spielt (mit zwei Trommelstöcken) im Flügel, sowie die Agogos (siehe Anmerkung unten). Pianist II s... [mehr]

[ 17.01.2005 ]


Multimedia

MP3
Wueste (Desert), complete movement



siehe auch Gegenwart. Ich brauche Gegenwart
Flüchtige Begegnung


   
Werk
    
Melodie 1.0
Version für Klarinette, Klavier und Schreibmaschine

  Kammermusik - Trios

  für Klarinette, Klavier und Schreibmaschine
Werkeverzeichnis 85b-98-BE

fertig gestellt 1998

Instrumente Klarinette, Klavier und Schreibmaschine

Dauer 4'

Besonderheit diente als Basis für "Number Nine II: Melodie 1.0"

gewidmet Nicola und Andreas Schindhelm

Publikation http://www.sikorski.de

Texte melodie 1.0 short english text

MELODY 1.0



This piece is the only one of my pieces which exists in five different versions....
The first four versions use a typewriter as the solo instrument. I had used a whole orchestra of (mechanical) typewriters for my Symphony 1.0 (1997), and it seemed l... [mehr]

[ 22.03.2004 ]


siehe auch Melodie 1.0
Melodie 1.0
Number Nine II
Melodie 1.0


   
Werk
    
Hämmerklavier XI (1998)
What if 1 composer from 1 country wrote 60 pieces under a second for solo piano

  Kammermusik - Klavier solo
siehe auch Musiktheater und Performance

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 81-98-HW

fertig gestellt 1998

Instrumente Perfomer/Pianist Solo

Dauer 1'

11.02.1998
Guy Livingston, Klavier
Kapstadt (Südafrika)

Besonderheit 60 einzelne Sekundenstücke in irrwitzigem Tempo vorgetragen, benötigt evtl. Mundsirene und Muhschachtel

gewidmet Guy Livingston

das ist taktlos
Don't Panic!


Partituren Schott ED 9137

http://www.schott-musik.de

Texte Hämmerklavier Xi, Einleitungstext

Moritz Eggert

Hämmerklavier XI

What if 1 composer from 1 country wrote 60 pieces under a second for solo piano?

Klavier solo

1998






Instruktionen:

Dieses Stück be... [mehr]

[ 30.12.2003 ]


   
Werk
    
Skelter

  Kammermusik - Ensembles

  für Saxophonquartett
Werkeverzeichnis 78-97-HW

fertig gestellt 14.11.1997

Instrumente Saxophonquartett (Alt-, Alt-, Bar.-, Bar.-Sax.)

Dauer 9'

Besonderheit Verwendung/Verfremdung von Material aus "Helter Skelter" von den Beatles, Multiphonics

gewidmet art-core-sax-Quartett

Porträt-CD Moritz Eggert


Publikation http://www.sikorski.de

Video



Ein längerer Ausschnitt aus einem Konzert in 2009/
a longer excerpt from a concert in 2009



Texte

Erinnerte Musik ist anders als gehörte Musik: manchmal dehnen sich einzelne Passagen im Geiste zu einer endlosen Klangcollage, manchmal schrumpfen sie auch zu einem allgemeinen "Sound" zusammen.
"Skelter" ist der Versuch, den Song "Helter Skelter" aus dem berühmten "we... [mehr]

[ 02.06.1998 ]
Skelter, short english text about the piece

Skelter



Remembered Music is different from experienced music: sometimes several passages become one single collage in memory, sometimes only a general sound is remembered, without any details.
Skelter is a composed remembering of the song Helter Skelter fr... [mehr]

[ 20.09.2004 ]


Multimedia

MP3
Skelter excerpt beginning, played by Art Core Sax



siehe auch The Trap
Gegenwart. Ich brauche Gegenwart


   
Werk
    
Et in Arcadia Ego (1997)
Streichquartett Nr. 2

  Kammermusik - Ensembles
siehe auch Quartette

  für Streichquartett
Werkeverzeichnis 72-97-HW

fertig gestellt 14.05.1997

Instrumente Streichquartett

Dauer 16'

19.07.1997
Farandole-Quartett
Pescocostanzo (Italien), "Moto Perpetuo"-Festival, Auditorium Comunale S. Nicola

Besonderheit leichte Skordatur und Klopfeffekte gegen Ende des Stückes

gewidmet Peter Ruzicka

Et in Arcadia Ego


Publikation www.sikorski.de

Texte

... "und in Arkadien ich" ist ein Satz der einem oft beim Studium von Renaissance-Gemälden ins Auge fällt. In der symbolgeladenen Kunstsprache dieser Epoche wurde dieser Satz als eine Art "memento mori" gebraucht, also "auch in Arkadien existiere ich (der Tod)". Eine der berühmtesten ... [mehr]

[ 05.07.1997 (dt. bersetzung 02.02.1999) ]
Et in Arcadia Ego short english text

Et in Arcadia Ego
...and in Arcadia I is a sentence which has fascinated scholars for a long time. In renaissance symbolism it is supposed to mean and also in Arcadia, death exists, a sort of memento mori. It famously appears on a picture by the french painter Nicolas Poussin, The shep... [mehr]

[ 21.10.2003 ]


siehe auch Gegenwart. Ich brauche Gegenwart


   
Werk
    
Tableau (1997)

  Kammermusik - Duos

  Bewegung für Klarinettisten und Pianisten
Werkeverzeichnis 68-97-HW

fertig gestellt 09.01.1997

Instrumente Klarinette und Klavier (spielt auch Sopran-Melodika)

Dauer 10'

10.04.1997
Jörg Widmann, Klarinette, Moritz Eggert, Klavier
München, Siemens-Preisverleihung, Cuvillis-Theater

Besonderheit starke szenische Elemente, Pianist und Klarinettist bewegen sich während des Spielens, Deckel des Flügels muß abgenommen werden, Spielen in und unter dem Flügel

gewidmet Jrg Widmann

Publikation http://www.sikorski.de

Video


Ausschnitt aus dem Stück, gespielt von Jörg Widmann und Moritz Eggert, aus dem Film "One Man Band" von Klaus Voswinckel
Excerpt from the piece, played by Joerg Widmann and Moritz Eggert, from the film "One Man Band" by Klaus Voswinckel

Duo Luxa in Chengdu:
complete performance (with DUO LUXA)



Texte

I always liked the contradictory title of Lachenmann's chamber orchestra piece "Mouvement (vor der Erstarrung)" ("vor der Erstarrung" is difficult to translate in English - the most similar translation would be "before freezing").
A "Tableau" is a frozen picture, or a still-life. And as contr... [mehr]

tableau, english translations of performance instructions

Tableau
Movement for clarinetist and pianist
English Translation of notes in the score:

Instruments: Player 1) Clarinet in Bb
Player 2) Piano, Soprano-Melodica, Jazz-brush*, hard mallet *
for playing inside the piano

T... [mehr]

[ 19.10.2004 ]
Tableau, short text about the piece

Tableau


I always liked the contradictory title of Lachenmanns chamber orchestra piece Mouvement (vor der Erstarrung) (vor der Erstarrung is difficult to translate in English the most similar translation would be before freezing).
A Tableau is a frozen picture... [mehr]

[ 21.10.2004 ]


   
Werk
    
Hämmerklavier X: Mouth Organ (1995)
Mouth Organ

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 64-95-HW

fertig gestellt 10.09.1995

Text Liebesgedicht aus "1001e Nacht", Übersetzung von Enno Littmann

Instrumente Perfomer/Pianist Solo

Dauer 9'

23.09.1995
Moritz Eggert, Performance
Starnberg, Seen-Musik-Festival, Schlossberghalle

Besonderheit benötigt kein Instrument irgendeiner Art - sämtliche Musik wird mit genau definierten Mundgeräuschen erzeugt, Verstärkung in größeren Sälen notwendig, gesprochener Text

gewidmet Helmut Lachenmann

Hämmerklavier I-X
Querverbindungen


Video


Video mit kurzem Ausschnitt aus dem Stück vorgetragen von Moritz Eggert, aus dem Film "One Man Band" von Klaus Voswinckel
Video with short excerpt from the piece performed by Moritz Eggert, from the film "One Man Band" by Klaus Voswinckel


und hier eine komplette Aufführung mit dem phantastischen Daniel Agi:
and here a complete performance with the fantastic Daniel Agi:



Texte

Dieses Stück wird gänzlich (und ohne elektronische Unterstützung) mit dem Mund produziert.
Es besteht aus einem Präludium, einem Lied, einem Trio, Variationen, und einem Finale. Der verwendete Text stammt aus einem Liebesgedicht aus den Erzählungen aus tausendundeiner... [mehr]

Haemmerklavier X mouth effect descriptions, english translation

Hämmerklavier X Mouth Organ

1. The Music of this piece is created solely with the mouth. It might be necessary to amplify the performance in larger halls. If this is done, care should be taken that the sound is acoustic as possible, without the addition of effects or strong b... [mehr]

[ 15.09.2003 ]
Mouth Organ, English translation of performance notes

Hämmerklavier X Mouth Organ

1. The Music of this piece is created solely with the mouth. It might be necessary to amplify the performance in larger halls. If this is done, care should be taken that the sound is acoustic as possible, without the addition of effects or strong b... [mehr]

[ 13.01.2004 ]


Multimedia

DOCKritik einer Auffhrung mit Daniel Agi, 2007



siehe auch Querverbindungen


   
Werk
    
Hämmerklavier VIII (1995)
Underground

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier Solo
Photo

Konzert in der Klavierfabrik Steingraber, Bayreuth
Konzert in der Klavierfabrik Steingraber, Bayreuth
© 1997 by Jan Erik Hauber



Werkeverzeichnis 62-95-HW

fertig gestellt 24.05.1995

Instrumente Klavier solo

Dauer 8'

10.06.1995
Moritz Eggert, Klavier
München, A*Devantgarde, Neues Theater

Besonderheit Verwendung von unter dem Flügel befestigten elektrischen Kleinsirenen, Techniken mit mittleren Pedal, Spielen im Sitzen unter dem Flügel, leichte Performance-Elemente

gewidmet Wolfgang Rihm

Hämmerklavier I-X
Querverbindungen


Partituren Schott ED 9137

http://www.schott-musik.de

Texte

Dieses Stück, eine sture Akkordetüde, die Hämmerklavier II nicht unähnlich ist, erfährt eine Art Bedrohung oder Störung von unten. Unter dem Flügel sind Sirenen angebracht, die mit der jeweils beim Spielen freien Hand ein- und ausgeschaltet werden. Am Schluß ... [mehr]

Hämmerklavier VIII, english translations of performance notes

Hämmerklavier VIII Underground

1. For this piece youll need loud 4 electrical sirens. They can be of any type, even different fabrications. Their signal should be strong and high-pitched.
2. The pianist has to be able to access the sirens through switches hidden under t... [mehr]

[ 06.12.2004 ]


siehe auch Querverbindungen


   
Werk
    
Hämmerklavier IX (1995)
Jerusalem

  Kammermusik - Klavier solo
siehe auch Musiktheater und Performance

  für Klavier Solo
Photo

aus dem Film von Klaus Voswinckel:
aus dem Film von Klaus Voswinckel: "One Man Band"
© by Klaus Voswinckel



Werkeverzeichnis 61-95-HW

fertig gestellt 16.05.1995

Instrumente Klavier solo

Dauer 8'

10.06.1995
Moritz Eggert, Klavier
München, A*Devantgarde, Neues Theater

Besonderheit Pianist bewegt sich/rennt um den Flügel herum (Deckel muß abgenommen werden) und vollführt verschiedene Aktionen, zusätzliche Materialien: Fensterklirrer, Knete/BlueTac, Plastikscheiben, Schlagzeugbesen, Pedal muß arretiert werden, Performance-Elemente

gewidmet Claus Khnl

Hämmerklavier I-X
Querverbindungen


Partituren Schott ED 9137

http://www.schott-musik.de

Texte

In dem Gesellschaftsspiel "Die Reise nach Jerusalem" werden die Sitzmöglichkeiten der Spieler nach und nach reduziert (und damit die Spieler selber).
In "Jerusalem" gibt es 20 verschiedene "Musiken" (auf einer einzigen Melodie basierend) die alle an verschiedenen Orten um und im Flü... [mehr]

Haemmerklavier IX, english translations of performance notes

IX Jerusalem

Foreword:
1: The piano lid and note stand have to be removed completely for this piece. There has to be enough room around the piano for the pianist to move along the rim of the piano (see notes). There is no need for a piano stool.

2: The right peda... [mehr]

[ 17.02.2004 ]


siehe auch Gehörgänge I
Querverbindungen
Auf der Suche nach dem KlaNNg
The Trap
Weird Actions


   
Werk
    
Bad Attitude (1995)

  Kammermusik - Duos

  für Cello und Klavier, mit Melodika und Kazoo
Photo

Privatphoto der UA 1995 in Salzburg mit Sebastian Hess (Vc.)
Privatphoto der UA 1995 in Salzburg mit Sebastian Hess (Vc.)
© World Premiere at the Salzburger Osterfestspiele 1995



Werkeverzeichnis 60-95-HW

fertig gestellt 15.03.1995

I. Bad Vibes
II. Bad Taste
III. Bad Attitude


Instrumente Violoncello und Klavier (mit Melodika und Kazoo)

Dauer 12'

16.04.1995
Sebastian Hess (Vc.), Moritz Eggert (Pn.)
Salzburg (Österreich), Salzburger Osterfestspiele, Saal des Mozarteums

Besonderheit Zusatzinstrumente Sopran-Melodika und Kazoo für Pianisten, Stampfen, Klopfen, diverse spezielle Spieltechniken für beide Instrumente, Cellist singt einen Ton

gewidmet Sebastian Hess

Porträt-CD Moritz Eggert
WERGO collection 2



Publikation Sikorski, www.sikorski.de

Texte

Dieses Stück hat viele ästhetische Parallelen zu meinem "Hämmerklavier" - Zyklus für Solo-Klavier, den ich kurz zuvor beendet hatte - auch hier geht es um die Umsetzung von Intensität. Mehr als in anderen meiner Stücke aber wird hier Übertriebenes, Triviales oder A... [mehr]

Bad Attitude - Kurzer Text zum Stück

BAD ATTITUDE

Dieses Stück hat viele ästhetische Parallelen zu meinem "Hämmerklavier" - Zyklus für Solo-Klavier, den ich kurz zuvor beendet hatte - auch hier geht es um die Umsetzung von Intensität. Mehr als in anderen meiner Stücke aber wird hier Übe... [mehr]

[ 27.04.2003 ]


Multimedia

MP3
Bad Attitude Third Movement, played by Sebastian Hess and Moritz Eggert



siehe auch Im Sandkasten


   
Werk
    
Hämmerklavier VII (1995)
Geheimes Verlangen

  Kammermusik - Klavier solo

  für singenden Pianisten
Werkeverzeichnis 59-95-HW

fertig gestellt 11.02.1995

Instrumente Klavier solo

Dauer 8'

28.03.1995
Moritz Eggert, Klavier
Paris (Frankreich), Cit des Arts

Besonderheit Spielen zusätzlicher Töne mit Radiergummi im Mund

gewidmet Louis Andriessen

Hämmerklavier I-X
Querverbindungen


Partituren Schott ED 9137

http://www.schott-musik.de

Video





Texte

Das "Geheime Verlangen" dieses Stückes ist eine kurze Melodie die zweimal im Stück vorkommt: zum erstenmal, fast unbemerkt, am Anfang des Stückes; zum zweitenmal am Ende, wobei ein mit dem Mund gehaltener Radiergummi zum Spielen dieser Melodie benutzt werden muß (denn die restli... [mehr]



siehe auch Querverbindungen
Hämmerklavier
Im Sandkasten
Weird Actions


   
Werk
    
Ausser Atem (1995)

  Kammermusik - Solo

  für 4 Blockflöten und ein/e Spieler/in
Werkeverzeichnis 57-94-HW

fertig gestellt 13.11.1994

Instrumente 4 Blockflöten, 1 Spieler (Sopran-, 2 Alt-, 1 Renaissance-Altblockflöte)

Dauer 8'

22.10.1995
Naomi Graham, Blockflöten
London (GB), Moeck-Recorder-Competition Finals, Royal College of Music

Besonderheit gleichzeitiges Spiel von zwei Flöten, Singen und Spielen gleichzeitig, diverse moderne Spieltechniken

gewidmet Naomi Graham

Außer Atem
Porträt-CD Moritz Eggert
Blockflute Short Cuts
Peripheries


Partituren Schott OFB 1920

http://www.schott-musik.de

Video


Ausschnitt aus dem Stück in dem Film "One Man Band" von Klaus Voswinckel, Naomi Graham, Blockflöte
Excerpt from the piece from the film "One Mand Band" by Klaus Voswinckel, Naomi Graham, recorder


Die fabelhafte Marit Ernst in einem sehr seltsamen Video mit Ausschnitten aus "Ausser Atem" (mit einem Butler der aussieht wie Erik Satie))/
The fabulous Marit Ernst in a very strange video with excerpts from "Breathless" (assisted by a butler who looks like Erik Satie)



Texte short text about the piece in English

BREATHLESS
In this piece the player uses three different types of recorders: soprano, alto (in F) and alto (in G). Inspired by the ancient Greek aylos-playing techniques these recorders are very often played in pairs at the same time, in different combinations. Sometimes the vocal element (... [mehr]

[ Moritz Eggert , 24.04.2016 ]

The possibility of having one performer play two recorders at the same time has always held a fascination for me. Not only did I feel that this technique had not been fully explored - I was also drawn to the intensity that a playing technique like this automatically demands by a performer(especially... [mehr]

[ 1994/95 ]
Ausser Atem - kurzer Text zum Stück

AUSSER ATEM

In diesem Stück werden drei verschiedene Blockflöten benutzt, Sopran-, Alt in F- und Alt in G- Blockflöte. Das Besondere ist, daß über weite Strecken des Stückes zwei Flöten auf einmal gespielt werden, in verschiedensten Kombinationen. G... [mehr]

[ 23.04.2003 ]


siehe auch Auf der Suche nach dem KlaNNg
Im Sandkasten


   
Werk
    
Hämmerklavier VI (1994)
Variationen über Teba Ini Leh

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 56-94-HW

fertig gestellt 26.10.1994

Instrumente Klavier Solo (und Sänger ad lib.)

Dauer 14'

08.11.1994
Moritz Eggert, Klavier
München, Gasteig, Klangspuren, Carl-Orff-Saal

Besonderheit Singen, Stampfen, Techniken mit mittlerem Pedal, Pfeifen, Schlagen auf den Klavierrahmen, diverse besondere Spieltechniken

gewidmet Raymund Havenith

Hämmerklavier I-X
Querverbindungen


Partituren Schott ED 8622

http://www.schott-musik.de

Texte

Dieses Stück ist eines der längsten des "Hämmerklavier"-Zyklus und basiert auf einer Melodie der berühmten arabischen Sängerin Oum Kalsoum. Der Gesangspart, vom Pianisten während des Spiels auszuführen, ist ein wesentlicher Bestandteil der Komposition, ebenso eine ... [mehr]

Haemmerklavier VI, short english text

Oum Kalsoum ist considered to be the singer of arabian music. She became famous in the 30s of the last century, and her famous singing style is imitated up to the finest embellishments by young singers until today.
I have purposefully selected a chanson by her as a theme for a cycle of var... [mehr]

[ 07.01.2004 ]


siehe auch Querverbindungen


   
Werk
    
Mystisches Blatt (2001)

  Kammermusik - Solo

  für Harfe Solo
Werkeverzeichnis 54-94-NW

fertig gestellt 20.09.1994

Instrumente Harfe solo

Dauer 1' 30''

03.11.2001
Marlis Neumann, Harfe
Gauting, Gautinger Schlosskonzerte

gewidmet Marlis Neumann

   
Werk
    
Hämmerklavier V (1994)
Fallstudie

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 52-94-HW

fertig gestellt 18.07.1994

Instrumente Klavier solo

Dauer 5'

29.07.1994
Moritz Eggert, Klavier
Montepulciano (Italien), Cantiere d'Arte, Chiostro della Fortezza

Besonderheit rhythmisches Stöhnen

gewidmet David Lang

Hämmerklavier I-X
Querverbindungen


Partituren Schott ED 8622

http://www.schott-musik.de

Texte

Ein prozesshaftes Stück, auf einer einfachen (Quintfall)sequenz beruhend. Akkorde fallen langsam ins untere Register, dabei schneller werdend und sich in Einzeltöne auflösend. Jedesmal wenn ein Ton nicht mehr spielbar ist (d.h. sich sozusagen über den linken, tiefen Tastenrand be... [mehr]

Analyse des Stückes "Fallstudie" von Moritz Eggert

ANALYSE des STÜCKES FALLSTUDIE von MORITZ EGGERT


1.EINFÜHRUNG
Fallstudie, das 5. Stück aus dem Hämmerklavierzyklus, nimmt in diesem Zyklus insofern eine Sonderstellung ein, als kein anderes Stück darin in so hohem Maße abstrakten, ma... [mehr]

[ Markus Neuwirth , 20.11.2003 ]


Multimedia

MP3
Excerpt from the piece (beginning), played by Moritz Eggert



siehe auch Querverbindungen
Titus - Fall of Rome


   
Werk
    
Hämmerklavier IV (1995)
Zwei Miniaturen: Omaggio/ Silberberg-Variation

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 51-94-HW

fertig gestellt 29.06.1994

I. Omaggio
II. Silberberg-Variation


Instrumente Klavier solo

Dauer 6'

17.08.1995
Moritz Eggert, Klavier
Guanajuato (Mexiko), Teatro Juarez, El callejon del ruido

gewidmet Hans Werner Henze

Hämmerklavier I-X
Querverbindungen


Partituren Schott ED 8622
Emonts Schott's 20th Century Piano Classics (Schott ED 9565)

http://www.schott-musik.de

Texte

Zwei wenig verschlüsselte Hommagen, die erste an Stravinsky, die zweite, eine Art alternative Goldberg-Variation, an Bach. Trotzdem auch "Hämmerklavier": Intensität durch Reduktion.



Multimedia

MP3
Silberberg-Variation (complete) played by Moritz Eggert



siehe auch Querverbindungen
Titus - Fall of Rome
Weird Actions


   
Werk
    
Sanctus (1994)

  Kammermusik - Duos

  für Posaune und Orgel
Werkeverzeichnis 50-94-HW

fertig gestellt 21.05.1994

Instrumente Posaune und Orgel

Dauer 13'

16.09.1994
Abby Conant, Posaune, Klemens Schnorr, Orgel
Erfurt, Dom

Besonderheit Clustereffekte mit Brettern auf Orgeltasten/pedalen, Registrierungseffekte (mechanische Orgel)

gewidmet Abby Conant

Publikation Sikorski

Texte Sanctus, kurzer Text zum Stück

Sanctus

Ähnlich wie mein Posaunenquartett Seraphim ist auch Sanctus eine kompositorische Reaktion auf archaisch-christliche Liturgie.
Jede Liturgie ist Ritus im Ritus der Messe ist das Sanctus normalerweise die Antwort der Gemeinde, die mit den Worten heilig, heili... [mehr]

[ Moritz Eggert , 24.03.2014 ]


siehe auch Sanctus (2. Version)


   
Werk
    
Hämmerklavier III (1994)
One Man Band

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier Solo
Photo

Photo von Performance aus dem Film von Klaus Voswinckel
Photo von Performance aus dem Film von Klaus Voswinckel "One Man Band"
© Klaus Voswinckel



Werkeverzeichnis 49-94-HW

fertig gestellt 28.04.1994

Instrumente Klavier solo

Dauer 4'

08.05.1994
Moritz Eggert, Klavier
München, Gasteig, Kleiner Konzertsaal, 4. Münchener Biennale

Besonderheit Stampfen, Schlagen auf den Klavierrahmen/Deckel, Spielen mit Kinn, Singen/Pfeifen, Aktionen im Flügel, Spielen mit dem Fuß

gewidmet George Crumb

Hämmerklavier I-X
Querverbindungen


Partituren Schott ED 8622

http://www.schott-musik.de

Video


Ausschnitt aus dem gleichnamigen Film von Klaus Voswinckel, mit einer Aufführung des Stückes von Moritz Eggert

Excerpt from the film "One Man Band" by Klaus Voswinckel, featuring a performance of One Man Band by Moritz Eggert


Komplette Version des Stückes, gespielt von Shiau-uen Ding begin_of_the_skype_highlightingend_of_the_skype_highlighting/ complete version of the piece, played by Shiau-uen Ding



Texte Kurzer Text zum Stück

In der neuen Musik werden "Effekte" (d.h. besondere Spieltechniken wie das Anzupfen einer Seite im Inneren des Flügels) oft in einer gewissen Vereinzelung vorgeführt. Im diesen Stück sind die "Effekte" aber das bestimmende Element, d.h. die Komposition wird in eine (auch selbstparodie... [mehr]

[ Short Text about the piece , 1.1.1996 ]


Multimedia

MP3
Hmmerklavier III, gespielt von Marc Awolin



siehe auch Gehörgänge I
Querverbindungen
Auf der Suche nach dem KlaNNg
The Trap
Titus - Fall of Rome
Weird Actions


   
Werk
    
Hämmerklavier II (1994)
Über die ersten 4 Töne von "Lulu"

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 48a-94-HW

fertig gestellt 04.04.1994

Instrumente Klavier solo

Dauer 5'

21.04.1994
Moritz Eggert, Klavier
München, Orff-Zentrum

gewidmet Robert Saxton

Hämmerklavier I-X
Querverbindungen


Partituren Schott ED 8622

http://www.schott-musik.de

Texte

In England lernt man, daß die gesamte Musik der Wiener Schule sich an den ersten 4 Tönen von Alban Bergs "Lulu" erklären lässt. Ich nahm mir vor, mit diesen Tönen eigene Welten zu bauen. In diesem Stück, einer Art Akkordetüde, sind die Pausen zwischen den Klä... [mehr]



Multimedia

MP3
Excerpt from the piece (Ending) played by Moritz Eggert



siehe auch Querverbindungen
Auf der Suche nach dem KlaNNg
Titus - Fall of Rome
Weird Actions


   
Werk
    
Hämmerklavier I (1994)
Ins Freie

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 47-94-HW

fertig gestellt 25.03.1994

Instrumente Klavier solo

Dauer 7'

25.03.1994
Moritz Eggert, Klavier
Guanajuato (Mexiko), Teatro Juarez, El callejon del ruido

Besonderheit Schlagen auf Klavierrahmen

gewidmet Wilhelm Killmayer

Hämmerklavier I-X
Querverbindungen


Partituren Schott ED 8622

http://www.schott-musik.de

Texte Hämmerklavier

Hämmerklavier ist ein abendfüllend angelegter Zyklus für Klavier solo, der - mit Ausnahme der 1.Miniatur von Hämmerklavier IV - in den Jahren 1994 und 1995 entstand.
Der Titel spielt nicht auf einen Hammerflügel oder gar die Hammerklaviersonate von Beethoven an (letzt... [mehr]



Multimedia

MP3
Haemmerklavier I, played by Moritz Eggert, excerpt (end)



siehe auch Querverbindungen


   
Werk
    
Consolations (1993, 2016)

  Kammermusik - Solo

  Version 1: (Originalversion) fuer Bratsche Solo HV 46a
Version 2: (Ueberarbeitete Version) fuer Bratsche oder E-Bratsche Solo HV 46b
Werkeverzeichnis 46ab-93-HW

fertig gestellt 22.09.1993

Instrumente Bratsche solo

Dauer 7'

19.03.2017
Gunther Pretzel, Bratsche
Ueberarbeitete Version: Andreas Ticozzi
Muenchen, Gasteig, Black Box
Muenchen, Johannissaal/Nymphenburg

Besonderheit Bogen wird unter die Saite gefuehrt, Pfeifen (nur in Originalversion)

gewidmet Gunther Pretzel

Publikation http://www.sikorski.de

Texte Consolations, Text zum Stück

Im Sommer 1993, während der Arbeit an dem sehr komplexen und durchstrukturierten Orchesterwerk "Vexations" (ungefähr: "Quälereien" oder "Kränkungen") tröstete ich mich in müden Stunden mit dem Gedanken an mein nächstes Stück, das ganz intim und einfach sein so... [mehr]

[ Moritz Eggert , 14.06.1995 ]


   
Werk
    
Im Quadrat

  Kammermusik - Ensembles
siehe auch Oktette

  für Oktett
Werkeverzeichnis 44-93-NW

fertig gestellt 15.08.1993

Instrumente Fl., Ob., Tromp. (in C), Pos., Hfe., Pf., Vc., Cb.

Dauer 5'

Besonderheit einige "Aeolic Harp" - Passagen im Klavier, Akkordreihe war auch Teil von "Vexations"

siehe auch Vexations


   
Werk
    
Im Kasten (1993)
Bearbeitung für 3 Trompeten

  Kammermusik - Trios

  für 3 Trompeten
Werkeverzeichnis 40b-93-BE

fertig gestellt 13.05.1993

Instrumente 3 Trompeten

Dauer 7'

07.07.1993
Brass workshop
London (GB), Guildhall School

Besonderheit Trompeten werden vierteltönig gegeneinander verstimmt

siehe auch Im Kasten


   
Werk
    
Fanfarerafnaf (1993)

  Kammermusik - Ensembles
siehe auch Quintette

  für Blechbläserquintett
Werkeverzeichnis 43-93-NW

fertig gestellt 05.05.1993

Instrumente Blechbläserquintett (2 Trompeten (B), Hn., Pos., Tb.)

Dauer 1' 45''

07.07.1993
Brass workshop
London (GB), Guildhall School

Publikation http://www.sikorski.de

Texte short text about the piece "Fanfarerafnaf"

FANFARERAFNAF
For brass quintet
By Moritz Eggert




This is a short fanfare for brass quintet inspired by the concept of DNA. It was written 1993, inspired by a discussion started by my then composition teacher, Mr. Robert Saxton, at the post-graduat... [mehr]

[ 24.11.2003 ]


   
Werk
    
Himmel zieht sich zurück (1993)
Musik für eine Choreographie

  Kammermusik - Ensembles
siehe auch Quintette

  für 5 Instrumente
Werkeverzeichnis 42-93-HW

fertig gestellt 06.03.1993

Instrumente Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier

Dauer 6'

25.05.1993
Choreographie: Ursula Hegglin, Tänzer: Deborah Peacock, Maurizio Patti, Ensemble der Guildhall School (vom Band)
London (GB), London Contemporary Dance

gewidmet Wilhelm Killmayer

   
Werk
    
One Shot (1993)

  Kammermusik - Quintette
siehe auch Bläserquintett

  für Bläserquintett
Werkeverzeichnis 41-93-NW

fertig gestellt 22.02.1993

Instrumente Holzbläserquintett (Fl., Ob., Klar. (B), Fg., Hn)

Dauer 1' 30''

08.07.1993
Gareth davies, fl., Derren Coles, Kl., James Beatty, Ob., Robert Dulson, Fg., Clare Hutchins, Hn.
London (GB), Guildhall School

   
Werk
    
Im Kasten (1996, 2001, 2016)
Originalversion für Tripeltrompete

  Kammermusik - Solo

  a) Originalversion: für Tripeltrompete Solo (1993/2001) HV 40a
b) Version für Trompete Solo (2016) HV 40b
Werkeverzeichnis 40a-93-HW

fertig gestellt 15.02.1993

Instrumente Tripel-Trompete

Dauer 7'

10.03.1996
Malte Burba, Tripeltrompete
London (GB), Guildhall School

Besonderheit besondere Trompetenkonstruktion, künstliche Verlängerung der Trompete mit Gartenschlauch, "Fernspielen" aus Metallkasten

gewidmet Malte Burba

Texte In The Box, short text about the piece

In the Box

In the Box was originally written for Malte Burba, who was looking for a showpiece for the specially constructed triple trumpet. So it is no surprise that the piece makes a lot of use of the new possibilities of this trumpet, which has two soundcones and two sets of val... [mehr]

[ Moritz Eggert , 11.4.2010 ]


siehe auch Im Kasten


   
Werk
    
Kleine Fluchten (1993)
Streichquartett Nr. 1

  Kammermusik - Ensembles

  für Streichquartett
Werkeverzeichnis 39-93-HW

fertig gestellt 20.01.1993

1. Hin...
2. ...und wieder zurück
3. Hinein
4. Innen
5. Hervor
6. Hinweg
7. Hinaus


Instrumente Streichquartett

Dauer 17'

08.07.1993
Rosamunde-Quartett
München, Akademie der Wissenschaften

Besonderheit spezielle Spieltechniken (Spielen hinter den Fingern) im ersten und zweiten Satz

Concours Molinari 2001-2002


Publikation http://www.sikorski.de

Texte

Alle 7 Abschnitte dieses Stücks (die ohne Pause ineinander übergehen) basieren auf einer einzigen melodischen Linie, zu hören in den ersten zwei Takten.
Alle musikalischen Parameter - Form, Tonhöhen, Rhythmus, etc. - beziehen sich auf die eine oder andere Weise auf diese M... [mehr]

[ 24.02.1994 (rev. 02.10.1998) ]
Little Hideaways, english text

LITTLE HIDEAWAYS


I have always been fascinated by the famous sentence at the beginning of William Blakes Auguries of innocence: To see a world in a grain of sand.
This is in my mind - connected to another motto, which has also been of utmost importance for my work:... [mehr]

[ 05.03.2004 ]
Little Hideaways, same text but shortened

LITTLE HIDEAWAYS


I have always been fascinated by the famous sentence at the beginning of William Blakes Auguries of innocence: To see a world in a grain of sand.
This is in my mind - connected to another motto, which has also been of utmost importance for my work:... [mehr]

[ 15.03.2004 ]


Multimedia

MP3
excerpt from the piece, played by the Molinari quartet



   
Werk
    
Seraphim (1992)

  Kammermusik - Ensembles
siehe auch Quartette

  für Posaunenquartett
Werkeverzeichnis 38-92-HW

fertig gestellt 21.06.1992

Instrumente Posaunenquartett

Dauer 11'

19.07.1992
Prisma-Quartett
Montepulciano (Italien), Cantiere d'Arte, San Francesco

Besonderheit Posaunisten stellen sich im Carr ums Publikum auf, quadrophonische Effekte, diverse erweiterte Spieltechniken

gewidmet Abby Conant und "Prisma"

Publikation www.sikorski.de

Multimedia

MP3
excerpt from the piece (finale)



   
Werk
    
idee fixe
Originalversion für Bratsche

  Kammermusik - Solo

  Verwendet einen Cantus Firmus aus "Lunu"
Werkeverzeichnis 36c-92-BE

fertig gestellt 10.05.1992

Instrumente Bratsche solo

Dauer 6'

16.12.2003
Nils Mönkemeyer, vla.
München, Siemens-Rotunde

Besonderheit teilweise ungefähre Notation, Performance-Elemente

siehe auch idee fixe (Celloversion)
Lunu
Gehörgänge I


   
Werk
    
idee fixe (Celloversion) (1993)
Version für Cello

  Kammermusik - Solo

  Verwendet einen Cantus Firmus aus "Lunu"
Werkeverzeichnis 36b-92-BE

fertig gestellt 10.05.1992

Instrumente Violoncello solo

Dauer 6'

05.02.1993
Laura McPheeters. Vc.
London (GB), Guildhall School

Besonderheit teilweise ungefähre Notation, Performance-Elemente

Video


Ausschnitt aus dem Stück, gespielt von Sebastian Hess, aus dem Film "One Man Band" von Klaus Voswinckel
Excerpt from the piece, played by Sebastian Hess, from the film "One Man Band" by Klaus Voswinckel



siehe auch idee fixe
Lunu


   
Werk
    
Ein Haus mit Sieben Zimmern (1991)

  Kammermusik - Duos

  für Cello und Klavier
Werkeverzeichnis 29-91-HW

fertig gestellt 10.01.1991

I. Das Kinderzimmer
II. Die Bibliothek
III. Das Musikzimmer
IV. Im Spiegelsaal
V. Die Liebeskammer
VI. Das Sterbezimmer
VII. Der Raum mit der verschlossenen Tür


Instrumente Violoncello und Klavier

Dauer 24'

03.02.1991
Anja Lechner, Vc., Moritz Eggert, pf.
München, Musikhochschule, Grosser Saal

Besonderheit Stücke können auch einzeln aufgeführt werden, einige fortgeschrittene Spieltechniken

gewidmet Anja Lechner

siehe auch The Trap
Im Sandkasten


   
Werk
    
Der König der Eichhörnchen wechselt den Baum (1991)

  Kammermusik - Trios

  musique d'ameublement (Neue Tafelmusik)
Werkeverzeichnis 32-91-NW

fertig gestellt 1991

Instrumente Klar., Vl., Pf.

Dauer 2'

08.06.1991
Carolin Widmann, Vl., Jörg Widmann, Klar., ?., Keyboard
München, Stadtmuseum, Caf

Besonderheit Geschrieben für das Projekt "Neue Tafelmusik".

   
Werk
    
Etude de Solitude (1991)

  Kammermusik - Solo
siehe auch Grafische Partituren

  für Geige Solo
Werkeverzeichnis 33-91-NW

fertig gestellt 1991

Instrumente Violine Solo

Dauer 6'

0

gewidmet Kathrin Maurer

   
Werk
    
Magische Tänze und Rituale (1992)
Version für Bratsche

  Kammermusik - Solo

  für Bratsche Solo
Werkeverzeichnis 6b-91-BE

fertig gestellt 1991

I. Ritual
II. Morgengesang
III. Grosser Tanz
IV. Totenklage
V. Abendlied


Instrumente Bratsche solo

Dauer 8'

17.07.1992
Gunter Pretzel, Bratsche
München, Freies Musikzentrum

gewidmet Patrick Sepec

siehe auch Magische Tänze und Rituale


   
Werk
    
Fuge II (1990)

  Kammermusik - Klavier solo

Werkeverzeichnis 27-90-NW

fertig gestellt 07/1990

Instrumente Klavier oder Cembalo oder Orgel oder Harmonium

Dauer 5'

0

   
Werk
    
Szene aus Paul und Virginie (1990)

  Kammermusik - Klavier solo
siehe auch Opern/ abendfüllendes Musiktheater

  Bearbeitung der 2. Szene für Klavier solo
Werkeverzeichnis 22b-90-BE

fertig gestellt 08.03.1990

Instrumente Klavier solo

Dauer 7'

10.05.1990
Moritz Eggert, Klavier
München, Musikhochschule, Grosser Saal

Klavier Musik Utopien


siehe auch Paul und Virginie


   
Werk
    
Klaviertrio Nr. 2 (1990)

  Kammermusik - Trios

  für Klaviertrio
Werkeverzeichnis 24-90-HW

fertig gestellt 1990

I. Moderato
II. Choral
III. Scherzo
IV. Trio


Instrumente Vl., Vc., Pf. (Klaviertrio)

Dauer 27'

25.05.1990
Barbara Kink, Vl., Anja Lechner, Vc., Moritz Eggert, pf.
München, Gasteig, Black Box

Besonderheit Verwendung eines Metronoms, fortgeschrittene Spieltechniken

Multimedia

MP3
Excerpt from the 4th movement (beginning), played by Barbara Kink, vl., Sebastian Hess, vc., Moritz Eggert, pf.



   
Werk
    
Laut und furchtlos (1990)

  Kammermusik - Klavier solo

  "von Atanasio Khyrsh" (geschrieben zusammen mit Sandeep Bhagwati) , für 1 Pianisten und mehrere Assistenten
Werkeverzeichnis 26-90-NW

fertig gestellt 1990

Stimmen singende Assistenten

Instrumente Klavier Solo, Assistenten (beliebige Instrumente, Aktionen)

Dauer 13'

22.11.1990
Moritz Eggert, pf., Hardy Wenzel, Vla., Lutz Landwehr, Sandeep Bhagwati, Peter Frey, Gesang, Jelka Weber, Assistenz
München, Gasteig, Black Box

Besonderheit Improvisierte Passagen, Verwendung aussergewöhnlicher Hilfsmittel (Eieruhren, mechanische Spielzeuge, Radios, etc.), Assistenten spielen andere Instrumente und singen, Performance-Elemente

siehe auch Auf der Suche nach dem KlaNNg


   
Werk
    
Fuge

  Kammermusik - Solo
siehe auch Klavier solo

Werkeverzeichnis 23-89-NW

fertig gestellt 08.11.1989

Instrumente Klavier oder Cembalo oder Orgel oder Harmonium

Dauer 2'

   
Werk
    
Das Buch der Tage (1988)

  Kammermusik - Solo
siehe auch Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 17-88-NW

fertig gestellt 06/1988

Instrumente Klavier Solo

Dauer 15'

10.06.1988
Moritz Eggert, Klavier
München, Ludwig-Maximilians-Universität, Aula

   
Werk
    
One for Claude (1988)

  Kammermusik - Solo
siehe auch Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 16-88-NW

fertig gestellt 22.04.1988

Instrumente Klavier Solo

Dauer 3'

15.06.1988
Moritz Eggert, Klavier
Frankfurt am Main, Alte Oper, Hindemithsaal

gewidmet Gabriele Schlick

   
Werk
    
Aufbruch (1986)

  Kammermusik - Sextette

  ursprünglich geplant als Prolog für "Das Licht am Ende des Tunnels"
Werkeverzeichnis 12-86-HW

fertig gestellt 13.10.1986

Instrumente Fl./picc., Klar. (B und Es), Hn., Vl., Vc., Pf.

Dauer 9'

15.11.1986
Annegret Lucke, Fl., Udo Schmitt, Klar., Siochiro Ono, Hn., Johannes Blumenröther, Vl., Maike Bittner-Kunstreich, Vc., Gottfried Bittner, pf.
Frankfurt am Main, Heussenstamm-Stiftung

Besonderheit Hornist spielt teilweise in den geöffneten Flügel (Echowirkungen)

   
Werk
    
3 Vitrinen (1987)

  Kammermusik - Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 10-86-NW

fertig gestellt 1986

Instrumente Klavier Solo

Dauer 7'

10.03.1987
Moritz Eggert, Klavier
Frankfurt am Main, Leyda Ungerer-Hauskonzert

Besonderheit leichte Präparation

siehe auch Großstadtmenschen


   
Werk
    
3 Stücke für Euphonium und 6 Blechbläser

  Kammermusik - Septette

  für Euphonium and Blechbläsersextett
Werkeverzeichnis 8-85-NW

fertig gestellt 05/1985

I. Kryptischer Choral
II. Trauermarsch
III. Hymne


Instrumente Euphonium, 2 Trompeten, 2 Hörner, 2 Posaunen

Dauer 12'

   
Werk
    
Klaviertrio Nr. 1 (Lux/Tenebrae) (1984)

  Kammermusik - Trios

  für Klaviertrio
Werkeverzeichnis 7-84-HW

fertig gestellt 11/1984

I. Lux
II. Tenebrae


Instrumente Vl., Vc., Pf.

Dauer 11'

18.12.1984
Sebastian Matthes, Vl., Patrick Sepec, Vc., Moritz Eggert, Pf.
Frankfurt am Main, Forum Stadtsparkasse

   
Werk
    
Magische Tänze und Rituale (1984)
Originalversion für Cello

  Kammermusik - Solo

  für Cello Solo
Werkeverzeichnis 6a-84-HW

fertig gestellt 11/1984

I. Ritual
II. Morgengesang
III. Grosser Tanz
IV. Totenklage
V. Abendlied


Instrumente Violoncello Solo

Dauer 8'

18.12.1984
Patrick Sepec, Cello
Frankfurt am Main, Forum Stadtsparkasse

gewidmet Patrick Sepec

Publikation http://www.sikorski.de



siehe auch Magische Tänze und Rituale


   
Werk
    
Totem
(Streichquartett Nr."0")

  Kammermusik - Quartette

  für Streichquartett
Werkeverzeichnis 5-84-NW

fertig gestellt 1984

Instrumente Streichquartett

Dauer 11'

   
Werk
    
Geschichten vom Bauer Heisch (neuere Version) (1983)
neue Version

  Kammermusik - Solo
siehe auch Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 1b-83-HW

fertig gestellt 1983

Instrumente Klavier Solo

Dauer 3'

19830000
Moritz Eggert, Klavier
Frankfurt am Main, Forum Stadtsparkasse

gewidmet Heike Bauer

siehe auch Geschichten vom Bauer Heisch


   
Werk
    
Klavierstück

  Kammermusik - Solo
siehe auch Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 3-83-NW

fertig gestellt 1983

Instrumente Klavier Solo

Dauer 5'

   
Werk
    
Rayvelation

  Kammermusik - Solo

  für E-Bass
Werkeverzeichnis 4-83-NW

fertig gestellt 1983

Instrumente E-Bass solo

Dauer 3'

   
Werk
    
Geschichten vom Bauer Heisch
alte Version

  Kammermusik - Solo
siehe auch Klavier solo

  für Klavier Solo
Werkeverzeichnis 1a-82-HW

fertig gestellt 04/1982

Instrumente Klavier Solo

Dauer 3'

gewidmet Heike Bauer

siehe auch Geschichten vom Bauer Heisch (neuere Version)


   
Werk
    
Hämmerklavier III: One Man Band, mehr Videos

  Kammermusik - Klavier solo
siehe auch Musiktheater und Performance

Video


Russ Ronnebaum, pf.




   
   
nach oben | Datenschutz