Newsletter abonnieren:

EggoMusic

zuletzt bearbeitet:
29.12.2018

© 1999-2019 by
Moritz Eggert

In English

der heckser

Home Biographie Werke Diskographie Termine Photogalerie Musikgalerie Videogalerie Texte Aktuelle Presse Links Impressum


Wichtige Links

Aktuelle News

Aktuelles Photo


Aktuelles Photo

Percussions Claviers de Lyon (Proben fürs Projekt "Martien Martienne")

Gerade fertig
  • Lied des Mörders für Duett und Klavier (aus der Oper "M")
  • Traité des passions für Blockflöte und Ensemble
  • Auf den Punkt für Klaviertrio
  • Martien et Martienne Oper für Lyon


In Arbeit
  • Mädchenmonstermusik (mit Tom Smith)


Am Horizont
  • Iwein Löwenritter Jugendoper


Auf dem Reiseplan
  • Frankfurt am Main, 29.01.2019, Filmmusikaufnahmen
  • Münster, 03.02.2019 - 03.02.2019, Premiere "Teufels Küche"
  • Nürnberg, 09.02.2019, hYROX
  • Freiburg, 18.02.2019 - 20.02.2019, Hörspielproduktion Teufels Küche


Sonstiges Anstehende Termine
  • 06.01.2019, 18:00: Tajda Krajnc recital
    Moritz Eggert: Country Music für Zither Solo

    Nedelja (Slowenien)
    Interpreten:


  • 17.01.2019, 19:00: Liederabend
    Werke von Alban Berg, Luciano Berio, Moritz Eggert, Sehyung Kim, Till Alexander Körber, Franz Schubert und Edgar Varèse

    Neue Dichter Lieben


    Konzertsaal der Gesellschaft für Musiktheater, Wien 9, Türkenstraße 19, Lift (Österreich)
    Interpreten: COSIMA BÜSING (Mezzosopran) – STELLA MARIE LORENZ (Klavier)


  • 21.01.2019, 23:03: Alles außer Schönberg
    SWR2 JetztMusik "Alles, außer Schönberg!" Die Neue Rechte und die Neue Musik

    Von Lutz Neitzert (kurze Wortbeiträge von u.a. Moritz Eggert)

    Wenngleich nur ein Nebenschauplatz der aktuellen politischen Konfrontationen, fokussieren sich in den Auseinandersetzungen um avantgardistische Musik weltanschauliche Positionen zwischen Ästhetik und Ideologie. Auch auf diesem Feld werden nun längst entschieden geglaubte Schlachten neu befeuert - sowohl in direkten Angriffen rechter Aktivisten auf die "versiffte linke Multikultikultur" als auch in tiefgründigeren Debatten, neu eröffnet von intellektuellen Vordenkern der Neuen Rechten unter Stichworten und Kampfbegriffen wie Identität, Nationalismus, Anti-Moderne, Deutsche Romantik.


    SWR2, JetztMusik, Radio
    Interpreten:


  • 23.01.2019, 19:00: Akkordeon in my life
    Maximilian Zimmermann: New work (2018), world premiere, composition commission of the ensemble octopus
    Jan Müller-Wieland: „Ecstatic and instinctive“ (1989)
    Philipp Mayer: Neues Werk (2018), Uraufführung, Kompositionsauftrag des ensemble oktopus
    Isabel Mundry: „Traces des moments“ (2000)
    Dorothea Hofmann: Neues Werk (2018), Uraufführung
    Moritz Eggert: „Interior at Petworth – 8 Variationen über ein Bild von William Turner“ (2005)
    ensemble oktopus
    Conductor: Konstantia Gourzi

    Interior At Petworth


    München, Reaktorhalle
    Interpreten:


  • 26.01.2019: Beyond Purcell
    Moritz Eggert: One Charming Night für Sopran und E-Gitarre

    One Charming Night


    München
    Interpreten: Susanne Barta, Adrian Pereyra


  • 28.01.2019, 20:15: Canto Ostinato
    Moritz Eggert: The Collectors für Klavier und Schlagzeug

    The Collectors

    https://www.junushoff.nl/programma/3992/Duo_Simons_Napolov_/Canto_Ostinato_e_a_/
    Junushoff, Wageningen (Holland)
    Interpreten: Duo Simons/Napolov


  • 01.02.2019, 20:05: Wolfgang Rihm
    Wolfgang Rihm: "Requiem-Strophen" (Mojca Erdmann, Anna Prohaska, Sopran; Hanno Müller-Brachmann, Bariton; Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons); Klavierstück Nr. 6 (Moritz Eggert, Klavier); Quartettstudie (Quatuor Ebène) "Ich gehe langsam aus der Zeit heraus in eine Zukunft jenseits allerSterne." – Wolfgang Rihms Requiem-Strophen Die renommiertesten Orchester spielen seine Werke, auf den Bühnen der großen Opernhäuser und internationalen Festivals ist Wolfgang Rihm seit Jahrzehnten Dauergast. Sein jüngstes größeres Werk hat er sich selbst zum 65. Geburtstag geschenkt: "Requiem-Strophen", geschrieben auf Bibeltexte und Dichtungen von Rainer Maria Rilke, Johannes Bobrowski und Hans Sahl. Die lang erwartete Uraufführung im März 2017 mit Mojca Erdmann, Anna Prohaska und Hanno Müller-Brachmann sowie dem Chor und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks war zugleich ein besonderes Debüt: Zum ersten Mal stand Mariss Jansons bei einem Konzert der musica viva-Reihe am Pult seines Orchesters. Der Live-Mitschnitt, der auch auf CD erhältlich ist, zeigt in verschlungenen Melodielinien einmal mehr Wolfgang Rihms unverwechselbare und aus unserer Welt nicht mehr wegzudenkende Musiksprache.

    BR Klassik (Radio)
    Interpreten:


  • 03.02.2019, 15:00: Teufels Küche
    Moritz Eggert: Teufels Küche PREMIERE

    Teufels Kche

    https://www.theater-muenster.com/produktionen/teufels-kueche.html/ID_Vorstellung=6102


    Münster, Theater, Kleines Haus
    Interpreten:
    Leitung

    Musikalische Leitung Boris Cepeda

    Inszenierung Frank Röpke

    Bühne & Kostüme Anna Siegrot

    Sounddesign Karolin Killig

    Dramaturgie / Musikvermittlung Ilka Roßbach

    Besetzung

    Teufel Rose Lohmann

    Spielerin 1 / Klarinette Hyunjung Kim

    Spielerin 2 / Violoncello Jiwon Na

    Spieler 3 / Percussion Walison Lenon de Oliveira Souza


  • 10.02.2019, 17:00: Ensemble Asterion
    Moritz Eggert: Außer Atem für Blockflöte

    Ausser Atem

    https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=78&ved=2ahUKEwju_6zekOzcAhVOJVAKHYH6D704RhAWMAd6BAgDEAI&url=https%3A%2F%2Fwww.kulturverein-sulingen.de%2Ffile_download.php%3Fid%3DDB1532007463&usg=AOvVaw1VL2A3TC7C3rGWjcZScSfD
    Sulingen, Alte Bürgermeisterei, Klassik
    Interpreten:


  • 10.02.2019, 15:00: Teufels Küche
    Moritz Eggert: Teufels Küche
    https://www.theater-muenster.com/produktionen/teufels-kueche.html/ID_Vorstellung=6102


    Münster, Theater, Kleines Haus
    Interpreten: Leitung

    Musikalische Leitung Boris Cepeda

    Inszenierung Frank Röpke

    Bühne & Kostüme Anna Siegrot

    Sounddesign Karolin Killig

    Dramaturgie / Musikvermittlung Ilka Roßbach

    Besetzung

    Teufel Rose Lohmann

    Spielerin 1 / Klarinette Hyunjung Kim

    Spielerin 2 / Violoncello Jiwon Na

    Spieler 3 / Percussion Walison Lenon de Oliveira Souza


  • 11.02.2019, 09:30: Teufels Küche
    Moritz Eggert: Teufels Küche
    https://www.theater-muenster.com/produktionen/teufels-kueche.html/ID_Vorstellung=6102


    Münster, Theater, Kleines Haus
    Interpreten: Leitung

    Musikalische Leitung Boris Cepeda

    Inszenierung Frank Röpke

    Bühne & Kostüme Anna Siegrot

    Sounddesign Karolin Killig

    Dramaturgie / Musikvermittlung Ilka Roßbach

    Besetzung

    Teufel Rose Lohmann

    Spielerin 1 / Klarinette Hyunjung Kim

    Spielerin 2 / Violoncello Jiwon Na

    Spieler 3 / Percussion Walison Lenon de Oliveira Souza


  • 11.02.2019, 01:2: Concerto Bavareese
    Moritz Eggert: Janus für 2 Klaviere

    BR 2 (Radio)
    Interpreten: Daria Iossifova, Moritz Eggert


  • 19.02.2019, 20:00: Avant-guarding Mompou

    Hämmerklavier XXVI: Nach Mompous Cancion 6 zu spielen

    https://www.palaumusica.cat/en/maria-canyigueral-piano_605515
    Barcelona (Spanien), Fundació Orfeó Català-Palau de la Música
    Interpreten: Maria Canyigueral


  • 26.02.2019, 09:30: Teufels Küche
    Moritz Eggert: Teufels Küche
    https://www.theater-muenster.com/produktionen/teufels-kueche.html/ID_Vorstellung=6102


    Münster, Theater, Kleines Haus
    Interpreten: Leitung

    Musikalische Leitung Boris Cepeda

    Inszenierung Frank Röpke

    Bühne & Kostüme Anna Siegrot

    Sounddesign Karolin Killig

    Dramaturgie / Musikvermittlung Ilka Roßbach

    Besetzung

    Teufel Rose Lohmann

    Spielerin 1 / Klarinette Hyunjung Kim

    Spielerin 2 / Violoncello Jiwon Na

    Spieler 3 / Percussion Walison Lenon de Oliveira Souza


  • 26.02.2019, 11:30: Teufels Küche
    Moritz Eggert: Teufels Küche
    https://www.theater-muenster.com/produktionen/teufels-kueche.html/ID_Vorstellung=6102


    Münster, Theater, Kleines Haus
    Interpreten: Leitung

    Musikalische Leitung Boris Cepeda

    Inszenierung Frank Röpke

    Bühne & Kostüme Anna Siegrot

    Sounddesign Karolin Killig

    Dramaturgie / Musikvermittlung Ilka Roßbach

    Besetzung

    Teufel Rose Lohmann

    Spielerin 1 / Klarinette Hyunjung Kim

    Spielerin 2 / Violoncello Jiwon Na

    Spieler 3 / Percussion Walison Lenon de Oliveira Souza




Updates Zuletzt aktualisierte Bereiche:

   
nach oben | Datenschutz