Newsletter abonnieren:

EggoMusic

zuletzt bearbeitet:
02.03.2020

© 1999-2020 by
Moritz Eggert

In English

der heckser

Home Biographie Werke Diskographie Termine Photogalerie Musikgalerie Videogalerie Texte Aktuelle Presse Links Impressum


Wichtige Links

Aktuelle News

Aktuelles Photo


Aktuelles Photo



Gerade fertig
  • Der Preis der Macht und Das Leid des Demiurgen für Viola/Violine und Orchester
  • Ballade des unbekannten Müncheners für Stimme, Harmonium, Barockharfe und Bass
  • Vier Variationen aus "Goldberg spielt" für Violine und Kammerorchester
  • Stück zum Beethoven/Offenbach-Jubiläum Die zwei Tauben


In Arbeit
  • Iwein Löwenritter Oper


Am Horizont
  • Nine, Nine, Nein Orchesterprojekt zum Beethovenjubiläum


Auf dem Reiseplan
  • Im Moment stehen keine Termine auf dem Reiseplan.


Sonstiges Anstehende Termine
  • 02.05.2020, 22:05: The Son Of The Daughter
    Titel The son of the daughter of Dracula versus the incredible Frankenstein Monster für 2 Theremine, Violine, Violoncello, Klavier und Schlagzeug
    Best-Nr. WER 66792
    Album touch! don't touch! – Music for Theremin
    Länge 1:34 min
    Label Wergo
    Ensemble Kammerensemble Neue Musik Berlin ; Tobias Rempe (Violine) ; Cosima Gerhardt (Violoncello) ; Heather O'Donnell (Klavier) ; Dirk Rothbrust (Schlagzeug)
    Solist Lydia Kavina (Theremin); Barbara Buchholz (Theremin)
    Komponist Moritz Eggert (1965-)

    Titel aus: Hämmerklavier. Zyklus in 10 Miniaturen für Klavier solo
    Best-Nr. 286611-2
    Album Hämmerklavier
    Satztitel Nr. 3: One-Man Band
    Länge 1:02 min
    Label Wergo
    Interpret Moritz Eggert
    Solist Moritz Eggert (Klavier,Mundgeräusche,Stimme)
    Komponist Moritz Eggert (1965-)

    Deutschlandfunk
    Interpreten:


  • 12.05.2020, 01:2: Concerto Bavarese
    Tobias PM Schneid: "Manchester Metrics" (Jörg Widmann, Klarinette); Viera JanárÄeková: "Spievanky, spievanky" (Eva Šušková, Sopran; Andrea Mosorjaková, Flöte); Konstantia Gourzi: "P-ILION", op. 33, Nr. 2 (Ensemble Coriolis); Jan Müller-Wieland: "Himmelfahrt" (Elisabeth Kufferath, Viola); Moritz Eggert: "Das ewig Weibliche zieht mich an" (Daniel Behle, Tenor; Moritz Eggert, Klavier); Stephan Stiens: "Achilles Moves" (Guitar Company); Rudi Spring: "Ich will singen und spielen, so lange ich da bin", op. 85 (Corinna Pregla, Sopran; Albert Osterhammer, Klarinette; Ingolf Turban, Violine; Jessica Kuhn, Violoncello; Maria Reiter, Akkordeon; Rudi Spring, Klavier); Nikolaus Brass: Streichtrio Nr. 2 - "Glanz" (TrioCoriolis)

    BR 2(Radio)
    Interpreten:


  • 14.05.2020: Teufels Küche Hannover



    Interpreten:


  • 15.05.2020, 20:00: La Risposta



    Interpreten:


  • 19.05.2020, 01:2: Concerto Bavarese
    Alexander Strauch: "H-I-A-S" (Xsemble München); Johannes X. Schachtner: "Symphonischer Essay" (Ensemble Zeitsprung: Markus Elsner); Volker Nickel: "piano puzzle pieces II" (Andreas Skouras, Klavier); Markus Schmitt: "Siebenkäs-Musik" (Moritz Eggert, Klavier Barbara Kink, Violine; Sebastian Hess, Violoncello); Markus Lehmann-Horn: "Eva über Bord" (Münchner Rundfunkorchester: Ulf Schirmer); Stefan Schulzki: "Der Sommer meines Lebens" (Jane Berger, Agnes Malich, Violine; Verena Würtele, Viola; Johannes Gutfleisch, Violoncello; Andreas Kirpal, Klavier; Stefan Schulzki, Audiozuspielung); Moritz Eggert: "Number Nine VII: Masse" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Peter Rundel)

    BR 2(Radio)
    Interpreten:


  • 20.05.2020, 20:03: Villa Vivaldi
    Live aus dem Sendesaal Bremen

    Antonio Vivaldi
    Concerto für Streicher und basso continuo C-Dur RV 114

    Mark Scheibe
    „Villa Vivaldi“ für Blockflöte und Ensemble

    Antonio Vivaldi
    Concerto für Blockflöte, Streicher und basso continuo g-Moll RV 104 „La Notte“

    Moritz Eggert
    „traité des passions“ für Blockflöte, Violine und Ensemble

    Antonio Vivaldi
    Concerto für Flautino, Streicher und Ensemble C-Dur RV 443
    Concerto für Violine, Streicher und basso continuo A-Dur RV 343

    Deutschlandfunk Kultur
    Interpreten: Daniel Sepec, Violine
    Ensemble Volcania:
    Elisabeth Champollion, Blockflöte und Leitung
    Franciska Anna Hajdu, Violine
    Henriette Otto, Violine
    Yuko Hara, Viola
    Jule Hinrichsen, Violoncello
    Rüdiger Kurz, Kontrabass
    Pedro Alcàcer Doria, Gitarre
    Luise Enzian, Harfe


  • 24.05.2020, 22:05: Für wen komponieren Sie eigentlich?
    https://www.deutschlandfunk.de/neue-musik-und-kommunikation-fuer-wen-komponieren-sie.1990.de.html?dram:article_id=471010

    Deutschlandfunk (Radio)
    Interpreten: Sendung von Maria Gnann


  • 29.05.2020, 20:00: Liederabend
    „Neue Dichter Lieben“ von Moritz Eggert und ausgewählte Lieder von Franz Schubert
    David Pichlmaier (Bariton)
    Jan Croonenbroeck (Klavier)


    Darmstadt, Staatstheater
    Interpreten:


  • 30.05.2020, 20:00: Liederabend
    „Neue Dichter Lieben“ von Moritz Eggert und ausgewählte Lieder von Franz Schubert
    David Pichlmaier (Bariton)
    Jan Croonenbroeck (Klavier)


    Darmstadt, Staatstheater
    Interpreten:


  • 01.06.2020: Ensemble via nova Stream
    Kompositionen von Ulrich Kreppein, Michael Quell, Erik Janson, Hubert Hoche, Gabriel Iranyi, Moritz Eggert

    Marianna Schürmann – Flöte
    Moritz Schneidewendt – Klarinette
    Nikita Geller – Violine
    Daniel Gutiérrez – Violoncello
    Neža Torkar – Akkordeon
    http://via-nova-ev.de/?termin=ensemble-via-nova-stream

    Interpreten:


  • 06.06.2020, 01:2: Concerto Bavarese
    00:12 Concerto bavarese (108 Min.)
    Bayerische Komponisten

    Jörg Widmann: "Drittes Labyrinth" (Sarah Wegener, Sopran; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Jörg Widmann); Moritz Eggert: "Muzak" (Moritz Eggert, Stimme; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: David Robertson); Jan Müller-Wieland: "Weiß trennt sich von schwarz" (Tamara Stefanovich, Klavier)

    BR 2 (Radio)
    Interpreten:


  • 09.06.2020, 19:30: Konzert zum Weltumwelttag
    Konzert zum Weltumwelttag im Rahmen des Beethoven Pastoral Project
    Ludwig van Beethoven: 6. Sinfonie F-dur op. 68 (Pastorale)
    Julius Rietz: Klarinettenkonzert g-Moll, op. 29
    Khadija Zeynalova: Uraufführung einer von der Kunststiftung NRW geförderten Neukomposition zum Beethoven Jahr
    Moritz Eggert: Aura


    https://www.landestheater-detmold.de/de/programm/sinfoniekonzert-3/38198693
    Detmold, Landestheater
    Interpreten: Symphonisches Orchester Detmold


  • 11.06.2020, 19:30: La Risposta



    Interpreten:


  • 23.06.2020, 19:00: Villa Vivaldi
    Moritz Eggert: traité des passions URAUFFÜHRUNG
    https://volcania.de/event/3135172/514497408/villa-vivaldi
    Siggener Kultursommer, Siggen
    Interpreten: VILLA VIVALDI macht sich die mitreißenden Eigenschaften von Antonio Vivaldis Musik zunutze, indem es dessen Instrumentalconcerti mit neuen Werken für historische Instrumente verbindet, die ausdrücklich für die Aufführung gemeinsam mit Vivaldis Concerti komponiert wurden. Was Vivaldis Musik ausmacht, ist auch Themader Auftragswerke. So entsteht ein kontrastreicher Abend voller Dramatik, Bewegung, Schönheit und Sinnlichkeit.Als Blockflötistin bewegt sich Elisabeth Champollion sowohl in der Alten Musik als auch in der modernen Musik mit Präzision, Präsenz und Leichtigkeit. Die langjährige Arbeit mit ihren Kammermusik-Ensembles „PRISMA“ und „Boreas Quartett Bremen“, weltweite Auftritte als Blockflötensolistin sowie die enge Zusammenarbeit mit zeitgenössischen KomponistenprägenihremusikalischeBiographie. In VILLA VIVALDI verbindet sie Musik der Barockzeit mit sinnlich begreifbarer und expressiver Musik der Jetzt-Zeit.


  • 23.06.2020, 19:00: Villa Vivaldi
    Moritz Eggert: Traité des Passions für Blockflöte, Violine und Barockensemble
    https://volcania.de/home
    Siggener Kultursommer, Siggen
    Interpreten: Elisabeth Champollion, Daniel Sepec, Ensemble Volcania




Updates Zuletzt aktualisierte Bereiche:

   
nach oben | Datenschutz