Get newsletter:

EggoMusic

last updated:
05/12/2017

© 1999-2017 by
Moritz Eggert

In deutsch

der heckser

Home Biography Works Discography Dates Photo gallery Music gallery Video gallery Texts Current press Links Imprint


Calendar
MoTuWeThFrSaSu
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
   
Current dates
  • 05/05/2017: PCL
    Moritz Eggert: Les Temps Modernes for percussion quintet
    Genas, Hotel de Ville (France)
    PCL


  • 05/05/2017, 19:30: Frankfurt liest ein Buch
    Auf die zentralen Fragen des Romans von Herbert Heckmann antwortet Moritz Eggert, ein Sohn von Herbert Heckmann, im Gespräch mit der Psychoanalytikerin Ilka Quindeau. Eggert, gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten in Deutschland. Anlässlich des Lesefestes trägt er ausgewählte eigene Werke auf dem Kramer-Flügel vor.

    Ein Sonderkonzert im Rahmen der Reihe „Mittagskonzerte“

    Gesprächskonzert mit Moritz Eggert
    Eintritt: 4 €
    Ort: Sonnemann-Saal im HMF, Saalhof 1, 60311 Frankfurt am Main

    Haemmerklavier


    Frankfurt am Main (Germany), Historisches Museum, Saalhof 1
    https://www.historisches-museum-frankfurt.de/de/eventdatelist/2017-05-05


  • 05/06/2017, 20:00: Auto, Wein und Einkaufsspaß
    Moritz Eggert: Symphony 3.0 for 6 cars
    Alzey (Germany)
    http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/alzey/alzey/in-alzey-erklingt-die-symphonie-der-autohupen_17865157.htm
    Livia Omogbehin, Luis Stier, Susanne Steffens, Peter Jutz, Sebastian Neumann, Tomoko Ishige Leiter: Kurt Steffens


  • 05/06/2017, 15:30: Auto, Wein und Einkaufsspaß
    Moritz Eggert: Symphony 3.0 for 6 cars
    Alzey (Germany)
    http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/alzey/alzey/in-alzey-erklingt-die-symphonie-der-autohupen_17865157.htm
    Livia Omogbehin, Luis Stier, Susanne Steffens, Peter Jutz, Sebastian Neumann, Tomoko Ishige Leiter: Kurt Steffens


  • 05/06/2017, 16:00: Auto, Wein und Einkaufsspaß
    Moritz Eggert: Symphony 3.0 for 6 cars
    Alzey (Germany)
    http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/alzey/alzey/in-alzey-erklingt-die-symphonie-der-autohupen_17865157.htm
    Livia Omogbehin, Luis Stier, Susanne Steffens, Peter Jutz, Sebastian Neumann, Tomoko Ishige Leiter: Kurt Steffens


  • 05/07/2017, 18:00: ReVisionen
    Sprache
    Stefan Nadolny
    Musik
    Sirwan Ahmadiyan
    Gesang,
    Ji-Youn Song
    Klavier,
    Olaf Pyras
    Schlagwerk
    traditionelle iranische und kurdische Gesänge sowie
    Werke von Moritz Eggert und Franz Schubert
    Kunst
    Olaf Val
    Medieninstallation
    Kassel (Germany), Alte Brüderkirche
    http://www.ekkw.de/kassel/download/8xab2017_flyer.pdf


  • 05/09/2017, 13:10: Kulturradio am Mittag
    Moritz Eggert: Tetragrammaton (excerpt)
    Kulturradio RBB (German Radio)
    https://www.kulturradio.de/programm/sendungen/170509/kulturradio_am_mittag_1205.html


  • 05/11/2017, 20:00: 7. Abokonzert


    STEVE REICH Triple Quartet, Fassung für Streichorchester

    AARON COPLAND Konzert für Klarinette und Streichorchester mit Harfe und Klavier

    ***

    AARON COPLAND Suite aus ›Appalachian Spring‹

    ARNOLD SCHÖNBERG ›Ode to Napoleon Buonaparte‹ für Streichorchester, Klavier und Sprecher

    Munich (Germany), Prinzregententheater
    https://www.m-k-o.eu/konzerte-karten/abonnementkonzerte/7-abo-11-5-17/
    ANDREAS OTTENSAMMER
    Klarinette

    MORITZ EGGERT
    Sprecher und Klavier

    CLEMENS SCHULDT
    Dirigent

    MKO


  • 05/11/2017, 01:2: Concerto Bavarese
    Axel Frank Singer: "Sechs Bruchstücke" (Regina Noßke, Violine; Roswitha Timm, Violoncello; Christoph Goerdes, Klarinette; Norbert Psoertsch, Horn; Moritz Eggert, Klavier
    Moritz Eggert: Skelter (Art Core Sax Quartet)

    Skelter


    BR 2 (German Radio)


  • 05/11/2017, 01:2: Concerto Bavarese
    Moritz Eggert: Skelter for saxophone quartet

    Axel Frank Singer: "Sechs Bruchstücke" (Regina Noßke, Violine; Roswitha Timm, Violoncello; Christoph Goerdes, Klarinette; Norbert Psoertsch, Horn; Moritz Eggert, Klavier)

    Skelter


    BR 2 (German Radio)


  • 05/11/2017, 10:00: Conferência-recital: A flauta de bisel na segunda metade do século XX
    Moritz Eggert: Breathless for recorder solo
    Campus do IPL, Lisbon(Portugal)
    http://cesem.fcsh.unl.pt/en/event/semana-da-composicao-da-esml-2017/
    Pedro Couto Soares


  • 05/12/2017, 19:30: Freax
    Moritz Eggert/Hannah Duebgen: Freax, Opera in 2 acts
    Regensburg (Germany), Theater am Bismarckplatz
    Moritz Eggerts mutiges Bühnenwerk "Freax" sorgte 2007 in Bonn für einen Skandal: Regisseur Christoph Schlingensief bezeichnete das Stück als uninszenierbar und trat von seinem Engagement zurück, woraufhin "Freax" in konzertanter Form uraufgeführt wurde. Jetzt wagt sich das Theater Regensburg wieder an Eggerts faszinierenden Stoff und wird die Oper endlich als ganzes auf die Bühne bringen.

    Inspiriert ist das Stück von Tod Brownings Horrorfilm-Klassiker "Freaks": Wie der Film stellt die Oper körperlich behinderte Menschen in den Mittelpunkt, die mit Freak-Shows ihren Lebensunterhalt verdienen. Dort verliebt sich der kleinwüchsige Franz in die schöne Isabella, eine nicht-behinderte Zirkus-Darstellerin. Um an Franz' Vermögen zu gelangen, gaukelt Isabella ihm Gegenliebe vor. Doch bei der Hochzeit kommt ihr Betrug ans Licht und das fragile Gleichgewicht zwischen den "Freax" und ihrer Umwelt ist zerstört.

    Die verstörende Handlung von "Freax" gepaart mit Eggerts expressiver, bisweilen gespenstischer Musik führt uns eindringlich vor Augen, wie Menschen, die anders sind, immer wieder Opfer von Ausgrenzung und Profitgier werden. Regisseur Jim Lucassen, der erstmals in Regensburg inszeniert, verlegt dabei das geschehen in ein Pflegeheim für Alte und psychisch Kranke, die in unserer modernen Welt des Jugend- und Optimierungswahns zunehmend an den Rand der Gesellschaft gedrangt werden.
    Franz Matthias Laferi
    Lea Vera Semieniuk
    Isabella Michaela Schneider
    Hilbert Winter Matthias Wölbitsch
    Direktor Andreas von Annen Steven Ebel
    Lucia Tetralucci Vera Egorova
    Anne-Marie Theodora Varga
    Marie-Claire Ruth Müller
    Dominique Otto Katzameier
    Romeo Adam Krużel
    Hartmut Thomas Lackinger
    Helmut Mert Öztaner
    Stimme aus dem Off

    Opernchor
    Philharmonisches Orchester Regensburg

    Musikalische Leitung Tom Woods
    Regie Hendrik Müller, nach einem Konzept von Jim Lucassen
    Bühne und Kostüme Marc Weeger
    Licht Wanja Ostrower
    Choreinstudierung Alistair Lilley
    Dramaturgie Ruth Zapf


  • 05/12/2017, 19:00: 1. Lörracher Freitagsakademie
    Moritz Eggert: Luftküsse for 6 performers
    Loerrach (Germany), Städtische Musikschule
    http://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.loerrach-loerracher-freitagsakademie-der-musikschule.109a4db0-97e0-4988-aff1-802d910556ae.html


  • 05/13/2017, 20:00: Muenchener Kammerorchester

    STEVE REICH Triple Quartet, Fassung für Streichorchester

    AARON COPLAND Konzert für Klarinette und Streichorchester mit Harfe und Klavier

    ***

    AARON COPLAND Suite aus ›Appalachian Spring‹

    ARNOLD SCHÖNBERG ›Ode to Napoleon Buonaparte‹ für Streichorchester, Klavier und Sprecher

    Ravensburg (Germany), Konzerthaus
    http://liveinravensburg.de/events-tickets/details/1064.html
    ANDREAS OTTENSAMMER
    Klarinette

    MORITZ EGGERT
    Sprecher und Klavier

    CLEMENS SCHULDT
    Dirigent

    MKO


  • 05/14/2017: Festival Mostra Sonora
    Moritz Eggert: Haemmerklavier IX: Jerusalem piano solo
    Valencia (Spanien), Centre Cultural Bernat i Baldovi
    https://www.facebook.com/groups/109013402567447/?ref=br_rs
    Ricardo Descalzo


  • 05/15/2017, 22:05: Nordwestradio in Concert
    Der Klang des Denkers
    Lieder nach Texten von Friedrich Nietzsche

    Dass Friedrich Nietzsche ein bedeutender Philosoph war, ist bekannt. Auch seine Liebe zur Tonkunst wurde sprichwörtlich durch die Aussage, ohne Musik sei das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche als Textgrundlage für Kunstlieder – das hingegen ist für viele Menschen sicher Neuland. Auf einer von Radio Bremen produzierten neuen CD präsentieren der Bariton Peter Schöne und der Pianist Moritz Eggert unter anderem Lieder von Arnold Schönberg, Wolfgang Rihm und Paul Hindemith und schufen so, nach den Worten einer Kritik, "eine der interessantesten Lied-Anthologien der letzten Jahre."

    Am Mikrofon: Wolfgang Stapelfeldt
    Radio Bremen (German Radio)


  • 05/20/2017, 20:05: Kammerkonzert
    Das Münchener Kammerorchester

    Andreas Ottensamer, Klarinette Moritz Eggert, Sprecher und Klavier Leitung: Clemens Schuldt Steve Reich: "Triple Quartet"; Aaron Copland: Klarinettenkonzert; "Appalachian Spring"; Arnold Schönberg: "Ode to Napoleon Buonaparte" Aufnahme vom 11. Mai 2017 im Prinzregententheater München



    BR Klassik (German Radio)


  • 05/26/2017, 20:00: ADEvantgarde 14
    Uraufführungen von Anna Korsun, Philipp Mayer, Henrik Ajax, Carl Christian Bettendorf, Jobst Liebrecht, Max Andrzejewski, Christian Dieck, Markus Lehmann-Horn und Bernhard Weidner

    Sophie Eder, Jazzgesang
    Peter Schöne, Bariton
    Christian Segmehl, Saxofon
    Johannes Öllinger, E-Gitarre/Gitarre
    Moritz Eggert, Klavier u. a.

    1917 kommt der Dichter Ernst Toller kriegsmüde und vorzeitig von der Front entlassen nach München. Der spätere Protagonist der Münchner Räterepublik trifft hier auf die Keimzelle der Münchner Revolution von 1918 – fiebrige Revolutionäre, politisierte Dichter, lyrische Anarchisten, sozialistische Politiker. Im Konzert werden die Texte diese Dichter um Ernst Toller durch zehn Komponisten neu vertont: Klavierlied trifft auf Jazz und Punkiges.

    Mit Unterstützung des KR und des Deutschen Komponistenverbands (aDevantgarde e. V., München)
    Munich (Germany), Gasteig, Black Box
    https://www.gasteig.de/veranstaltungen/adevantgarde-14-music-festival-made-by-composers-coraggio-eine-tollerey-1917-2017-.html,v46368


  • 06/02/2017: Moritz Eggert at the WGT
    program to be announced
    (contains premieres of songs from the "Beggar's Opera")
    Leipzig (Germany), Musik Kammer
    http://www.wave-gotik-treffen.de/prog/programm.php
    Freiraum Syndikat, Moritz Eggert


  • 06/02/2017, 21:30: klang festival
    Moritz Eggert: Haemmerklavier IX: Jerusalem piano solo DANISH PREMIERE
    Copenhagen (Denmark), KoncertKirken
    http://klang.dk/en/festival-programme/2017#2
    Ricardo Descalzo


  • 06/16/2017, 20:00: Ensemble BlauerReiter
    Moritz Eggert: Interior at Petworth for septet

    Interior At Petworth


    UTOPIA TOOLBOX Generatorenhalle
    Wertachstrasse 29a, 86153 Augsburg (Germany)

    Eintritt: 15 Euro, erm. 12 Euro
    Ensemble BlauerReiter

    musikalische Leitung: Armando Merino



    Deutsche Komponisten aus 4 Jahrzehnten

    -Reiko F�ting (1970)
    � Weg der Schw�ne, Lied (2015) 12�

    -Moritz Eggert (1965)
    � Pong, Fassung f�r 6 Instrumente (2012) 9�

    -Carola Bauckholt (1959)
    � Laufwerk (2011) 13�

    -Brigitta Muntendorf (1982)
    � Shivers on speed (2013) 10�

    -Matthias Pintscher (1971)
    � Svelto (2006) 6�

    -Isabel Mundry (1963)
    � Liaison (2009) 10�
    Ensemble BlauerReiter

    musikalische Leitung: Armando Merino


  • 06/17/2017: Preisträgerkonzert
    Moritz Eggert: Country Music for zither solo
    WORLD PREMIERE
    Hanover (Germany), Kulturzentrum Herrmanshof
    Tajda Krajnc


  • 06/19/2017, 01:2: Con
    00:12
    Markus Schmitt: ”Tre sonate galanti”
    (Moritz Eggert, Klavier)
    Bayern 2 (German Radio)


  • 06/20/2017, 16:00: Teufels Küche
    Moritz Eggert/Heiko Hentschel: "Devil's Kitchen"
    Baden-Baden (Germany), Festspielhaus
    https://www.festspielhaus.de/veranstaltung/teufels-kueche-20-06-2017-1600/
    Dass Topfdeckel als Becken exzellenten Krach machen, haben kleine Hobbyschlagzeuger schon immer gewusst. Doch nun präsentieren wir gar eine ganze Küchen-Oper-Sinfonie! Mit Löffeln und Messern und Klarinette und Schlagzeug und Künstlern, die ihr Publikum auf eine klangkulinarische Reise mitnehmen.

    Carola Schaal Klarinette und Küchenwerkzeuge
    Sonja Lena Schmid Violoncello und Küchenwerkzeuge
    Stephan Krause Marimba, Schlagwerk und Küchenwerkzeuge
    Apostolos Dulakis Teufel, Chefkoch und Dirigent

    Dauer ca. 60 min ohne Pause
    Für Vorschulklassen und Grundschüler




  • 06/20/2017, 10:00: Teufels Küche
    Moritz Eggert/Heiko Hentschel: "Devil's Kitchen"
    Baden-Baden (Germany), Festspielhaus
    https://www.festspielhaus.de/veranstaltung/teufels-kueche-20-06-2017-1600/
    Dass Topfdeckel als Becken exzellenten Krach machen, haben kleine Hobbyschlagzeuger schon immer gewusst. Doch nun präsentieren wir gar eine ganze Küchen-Oper-Sinfonie! Mit Löffeln und Messern und Klarinette und Schlagzeug und Künstlern, die ihr Publikum auf eine klangkulinarische Reise mitnehmen.

    Carola Schaal Klarinette und Küchenwerkzeuge
    Sonja Lena Schmid Violoncello und Küchenwerkzeuge
    Stephan Krause Marimba, Schlagwerk und Küchenwerkzeuge
    Apostolos Dulakis Teufel, Chefkoch und Dirigent

    Dauer ca. 60 min ohne Pause
    Für Vorschulklassen und Grundschüler




  • 06/23/2017, 14:00: Recital Ricardo Descalzo
    Moritz Eggert: Haemmerklavier IX KOREAN PREMIERE
    Daegu International Contemporary Music Festival (Korea)
    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1315829125131137&set=pcb.1315830015131048&type=3&theater


    Ricardo Descalzo


   
   
nach oben | Datenschutz