Newsletter abonnieren:

EggoMusic

zuletzt bearbeitet:
13.09.2019

© 1999-2019 by
Moritz Eggert

In English

der heckser

Home Biographie Werke Diskographie Termine Photogalerie Musikgalerie Videogalerie Texte Aktuelle Presse Links Impressum


Kalender
    
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
   
Termin 08.09.2019, 01:50

    Konzert Teufels Küche

    Information Moritz Eggert: Teufels Küche

    Programm

Teufels Kche


https://www.theater-muenster.com/produktionen/teufels-kueche.html/ID_Vorstellung=6102



    Ort Münster, Theater, Kleines Haus

    Interpreten Leitung

Musikalische Leitung Boris Cepeda

Inszenierung Frank Röpke

Bühne & Kostüme Anna Siegrot

Sounddesign Karolin Killig

Dramaturgie / Musikvermittlung Ilka Roßbach

Besetzung

Teufel Rose Lohmann

Spielerin 1 / Klarinette Hyunjung Kim

Spielerin 2 / Violoncello Jiwon Na

Spieler 3 / Percussion Walison Lenon de Oliveira Souza


   
Termin 13.09.2019, 01:93

    Konzert Mädchenmonstermusik

    Information Clara Schumann Wunderkind: Ein Theaterstück mit Musik | Komposition: Tom Smith & Moritz Eggert | Text: Winnie Karnofka | Uraufführung

Kurzinfo: Wunderkind, Popstar, Powerfrau, Teenie in Love und Papatochter. Eine Showbühne, ein Flügel und fünf Claras. Das Lebens-Universum der jungen Clara Schumann-Wieck.

Happy Birthday to you, hoch soll sie leben und wir grahatuliehieren! Ihren 200. (!) Geburtstag würde Clara Schumann 2019 feiern – Grund genug für ganz Leipzig, künstlerisch und musikalisch gesehen, kräftig in die Tasten zu hauen und die Urleipzigerin und Ausnahmepianistin leipzigweit hochleben zu lassen. Selbstverständlich spielt Clara Schumann auch am TdJW die »erste Geige«, wo wir ihr mit einem nigelnagelneuen Stück mit – natürlich – MusikMusikMusik ein standesgemäßes Musikerinnengeburtstagsgeschenk machen!

Heißt das jetzt, ein verstaubtes »Alles Gute zum Geburtstag, altes Haus«, oder was? Mitnichten! Was interessieren uns 200 Jahre! Wir wollen Clara in jung! Wir wollen Clara unchained! Wir wollen Clara, die bereits als Neunjährige wunderkind-like im Leipziger Gewandhaus debütierte. Wir wollen Clara, die keine Konkurrenz scheut. Wir wollen die rasante Clara, die »mehr Kraft hat als sechs Knaben zusammen!« (Goethe!). Uns interessiert die Übervater-Tochter. Die Teenagerkomponistin. Die Tastenlöwin. Clara das schwärmerische It-Girl-Ideal der Romantik. Clara als avantgardistisches Musikmonster. Wir wollen selbstverständlich Clara heimlich in love mit Robert. Und natürlich wollen wir auch: Clara am Klavier!


    Programm

Mädchenmonstermusik


https://www.theaterderjungenweltleipzig.de/de/wann-und-was/stueckdetail/maedchenmonstermusik/

    Ort Leipzig, Theater der Jungen Welt, Großer Saal

   
Termin 14.09.2019, 01:70

    Konzert Maximilian Volbers & Elisabeth Wirth

    Information Johann Sebastian Bach: Partita a-Moll BWV 1013, Partita a-Moll BVW 827
Ling-Hsuan Huang: The way we talk
Moritz Eggert: Außer Atem
Francesco Ciurlo: Verzweigungsmusterweiterlesen
Elisabeth Wirth, Blockflöte
Maximilian Volbers, Blockflöte, Cembalo, Orgel

    Programm

Ausser Atem


https://www.kulturkalender-dresden.de/veranstaltung/maximilian-volbers-elisabeth-wirth

    Ort Schloss Hirschstein

   
Termin 16.09.2019, 01:10

    Konzert Mädchenmonstermusik

    Information Clara Schumann Wunderkind: Ein Theaterstück mit Musik | Komposition: Tom Smith & Moritz Eggert | Text: Winnie Karnofka | Uraufführung

Kurzinfo: Wunderkind, Popstar, Powerfrau, Teenie in Love und Papatochter. Eine Showbühne, ein Flügel und fünf Claras. Das Lebens-Universum der jungen Clara Schumann-Wieck.

Happy Birthday to you, hoch soll sie leben und wir grahatuliehieren! Ihren 200. (!) Geburtstag würde Clara Schumann 2019 feiern – Grund genug für ganz Leipzig, künstlerisch und musikalisch gesehen, kräftig in die Tasten zu hauen und die Urleipzigerin und Ausnahmepianistin leipzigweit hochleben zu lassen. Selbstverständlich spielt Clara Schumann auch am TdJW die »erste Geige«, wo wir ihr mit einem nigelnagelneuen Stück mit – natürlich – MusikMusikMusik ein standesgemäßes Musikerinnengeburtstagsgeschenk machen!

Heißt das jetzt, ein verstaubtes »Alles Gute zum Geburtstag, altes Haus«, oder was? Mitnichten! Was interessieren uns 200 Jahre! Wir wollen Clara in jung! Wir wollen Clara unchained! Wir wollen Clara, die bereits als Neunjährige wunderkind-like im Leipziger Gewandhaus debütierte. Wir wollen Clara, die keine Konkurrenz scheut. Wir wollen die rasante Clara, die »mehr Kraft hat als sechs Knaben zusammen!« (Goethe!). Uns interessiert die Übervater-Tochter. Die Teenagerkomponistin. Die Tastenlöwin. Clara das schwärmerische It-Girl-Ideal der Romantik. Clara als avantgardistisches Musikmonster. Wir wollen selbstverständlich Clara heimlich in love mit Robert. Und natürlich wollen wir auch: Clara am Klavier!


    Programm https://www.theaterderjungenweltleipzig.de/de/wann-und-was/stueckdetail/maedchenmonstermusik/

    Ort Leipzig, Theater der Jungen Welt, Großer Saal

   
Termin 19.09.2019

    Konzert Orgelkonzert am Mittag

    Information Moritz Eggert: Auf dem Wasser zu singen Drei Interludien für Orgel Solo

    Programm https://musik.fraumuenster.ch/musik/orgelkonzerte-am-mittag-2019/orgelkonzerte-am-mittag-september-2019/#zawadke

    Ort Zürich, (Schweiz), Fraumünster

    Interpreten Elisabeth Zawadke

   
Termin 25.09.2019, 01:83

    Konzert Parcours Martien

    Information Martien Martienne Arbeitsproben

    Ort Lyon (Frankreich), Theatre de La Croix-Russe

    Interpreten PCL

   
Termin 26.09.2019

    Konzert Esther Valentin und Anatasia Grishutina

    Information Das deutsch-russische Klavierlied-Duo Esther Valentin und Anastasia Grishutina ist zum „SWR2 New Talent“ benannt worden. Drei Jahre lang werden die in Heidelberg geborene Mezzosopranistin Valentin (26) und die in Moskau geborene Pianistin Grishutina (31) gefördert: mit Sendungen im Kulturprogramm SWR2, bei SWR Konzerten und Festivals. Den Radiohörer*innen stellen sie sich erstmals in der Sendung „SWR2 Treffpunkt Klassik“ am 6. September 2019 vor, auch zum Nachhören in der SWR2 App. Im Juli 2019 erschien bei GWK Records ihre Debüt-CD „Amors Spiel“ als Koproduktion mit SWR2. Ihr erstes Konzert als New Talents geben sie am 26. September auf der Insel Mainau. SWR2 zeichnet das Konzert mit Werken von Robert Schumann, Franz Schubert, Hugo Wolf, Arnold Schönberg, Moritz Eggert u. a. auf und sendet es im „Mittagskonzert“ (12.12.2019).

    Ort Insel Mainau

   
Termin 27.09.2019, 01:70

    Konzert Mir mit dir

    Information Antje Weithaas, Violine
Marie-Elisabeth Hecker, Violoncello
Martin Helmchen, Klavier
Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Moritz Eggert und Robert Schumann.



16.00 Uhr, Zehntscheune
Konzerteinführung mit Moritz Eggert, Komponist und Pianist

17.00 Uhr, Johanniskirche
Konzert

Antje Weithaas, Violine

Moritz Eggert (*1965)
„Mir mit dir“, 10 Vor- und Nachgedanken zu den Beethovenschen Violinsonaten für Violine solo Nr. 1
Auftragswerk der Kronberg Academy - Uraufführung

Antje Weithaas, Violine
Martin Helmchen, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate Nr. 1 D-Dur für Klavier und Violine op. 12

Antje Weithaas, Violine
Marie-Elisabeth Hecker, Violoncello
Martin Helmchen, Klavier

Robert Schumann (1810–1856)
Fantasiestücke op. 88

Johannes Brahms (1833–1897)
Klaviertrio Nr. 2 C-Dur op. 87


    Programm

Mir mit dir


https://www.kronbergacademy.de/de/festival/konzerte/

    Ort Kronberg, Zehntscheune

   
Termin 28.09.2019, 01:80

    Konzert mir mit dir (Teil 3)

    Information Werke von Ludwig van Beethoven und Moritz Eggert

Alina Pogostkina, Violine

Moritz Eggert (*1965)
„Mir mit dir“, 10 Vor- und Nachgedanken zu den Beethovenschen Violinsonaten für Violine solo Nr. 5

Alina Pogostkina, Violine
Moritz Eggert, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate Nr. 5 F-Dur für Klavier und Violine op. 24

Linus Roth, Violine

Moritz Eggert (*1965)
„Mir mit dir“, 10 Vor- und Nachgedanken zu den Beethovenschen Violinsonaten für Violine solo Nr. 6*

Linus Roth, Violine
Moritz Eggert, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate Nr. 6 A-Dur für Klavier und Violine op. 30 Nr. 1

Baiba Skride, Violine

Moritz Eggert (*1965)
„Mir mit dir“, 10 Vor- und Nachgedanken zu den Beethovenschen Violinsonaten für Violine solo Nr. 8*

Baiba Skride, Violine
Enrico Pace, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate Nr. 8 G-Dur für Klavier und Violine op. 30 Nr. 3

* Auftragswerk der Kronberg Academy - Uraufführung


    Programm https://www.kronbergacademy.de/de/festival/konzerte/

    Ort Kronberg, Stadthalle

   
Termin 28.09.2019, 02:03

    Konzert mir mit dir (Teil 4)

    Information Werke von Ludwig van Beethoven und Moritz Eggert.


Vadim Gluzman, Violine

Moritz Eggert (*1965)
„Mir mit dir“, 10 Vor- und Nachgedanken zu den Beethovenschen Violinsonaten für Violine solo Nr. 7*

Vadim Gluzman, Violine
Evgeny Sinaiski, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate Nr. 7 c-Moll für Klavier und Violine op. 30 Nr. 2

Stella Chen, Violine

Moritz Eggert (*1965)
„Mir mit dir“, 10 Vor- und Nachgedanken zu den Beethovenschen Violinsonaten für Violine solo Nr. 10*

Stella Chen, Violine
Boris Kusnezow, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate Nr. 10 G-Dur für Klavier und Violine op. 96

* Auftragswerk der Kronberg Academy - Uraufführung





    Programm https://www.kronbergacademy.de/de/festival/konzerte/

    Ort Kronberg, Stadthalle

   
Termin 28.09.2019, 01:60

    Konzert mir mit dir (Teil 2)

    Information Werke von Ludwig van Beethoven und Moritz Eggert.

Nikita Boriso-Glebsky, Violine

Moritz Eggert (*1965)
„Mir mit dir“ – 10 Vor- und Nachgedanken zu den Beethovenschen Violinsonaten für Violine solo Nr. 2*

Nikita Boriso-Glebsky, Violine
Evgeny Sinaiski, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate Nr. 2 A-Dur für Klavier und Violine op. 12 Nr. 2

Suyoen Kim, Violine

Moritz Eggert (*1965)
„Mir mit dir“ – 10 Vor- und Nachgedanken zu den Beethovenschen Violinsonaten für Violine solo Nr. 3*

Suyoen Kim, Violine
Yumiko Urabe, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate Nr. 3 Es-Dur für Klavier und Violine op. 12 Nr. 3

Mihaela Martin, Violine

Moritz Eggert (*1965)
„Mir mit dir“ – 10 Vor- und Nachgedanken zu den Beethovenschen Violinsonaten für Violine solo Nr. 4*

Mihaela Martin, Violine
Enrico Pace, Klavier

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sonate Nr. 4 a-Moll für Klavier und Violine op. 23 Nr. 4

* Auftragswerk der Kronberg Academy - Uraufführung


    Programm https://www.kronbergacademy.de/de/festival/konzerte/

    Ort Kornberg, Stadthalle

   
   
nach oben | Datenschutz